Südengland & London
Inklusive Besichtigung der Winchester-Kathedrale & Gezeiteninsel St. Michael's Mount

Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher

8-tägige Rundreise im komfortabelsten Reisebus seiner Art

Diese England-Reise folgt den Spuren der berühmten Schriftstellerin, die die Landschaft und Stimmung ihrer Heimat Cornwall so meisterhaft schildert. Es erwartet Sie ein sensationelles Ausflugs-Paket!

  • London
  • Winchester
  • Plymouth
  • St. Ives
  • Polperro
  • Tintagel
  • Bath

Reisekennung: 8LOND01/03

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseprogramm

Ihre liebevoll organisierte Rundreise durch Südengland

Die Region zwischen London und Land’s End am westlichsten Zipfel der Insel zählt zum Schönsten, was das Vereinigte Königreich zu bieten hat. So ist es auch kein Zufall, dass Rosamunde Pilcher und ihre romantischen Geschichten gerade hier zu Hause sind. Auf Ihrer Rundreise werden Sie immer wieder an Orte kommen, die man aus ihren Filmen kennt.

Lernen Sie auf Ihrer liebevoll organisierten Rundreise herausragende Sehenswürdigkeiten Südenglands und die Hauptstadt London kennen. Sie reisen bequem per Bus aus Ihrer Heimatregion an. Die Fähre bringt Sie dann sicher nach England. Während Ihres Aufenthalts in England werden Sie durchgängig von einer qualifizierten deutschsprachigen Reiseleitung betreut.

  • An- und Abreise alternativ mit „Flugpaket London“ nur 250 € pro Person
    • Verfügbare Reisetermine siehe Terminauswahl
    • Hin- und Rückflug: Deutschland <-> London
    • Shuttlebus-Transfer: Flughafen -> Hotel Park Inn by Radisson Heathrow
    • Transfer: Hotel Holiday Inn Kensington High Street -> Flughafen
  • Winchester - geschichtliches Highlight

    Bis ins 10. Jahrhundert war die bezaubernde Kleinstadt Winchester die Hauptstadt des Königreichs Wessex, später von England. Noch heute zeugen mittelalterliche Bauten, Reste der Königsburg und die Kathedrale vom damaligen kulturellen und politischen Gewicht der Stadt. Schlendern Sie während Ihres Aufenthalts durch die geschichtsträchtige Altstadt. Eine architektonische Besonderheit ist die gotische Kathedrale mit ihrem ungewöhnlichen Fächergewölbe, die inmitten des Ortes steht. Sie ist eine der größten Kathedralen Englands, mit dem größten Langhaus in ganz Europa. Die Schriftstellerin Jane Austen fand hier ihre letzte Ruhestätte.

  • Rosamunde Pilchers Drehorte
    INKLUSIVE Teatime und Führung im Herrenhaus

    Verträumte Fischerdörfer, imposante Kathedralen, prächtige Herrensitze, strohgedeckte Landhäuser, liebliche Gärten, steile Klippen und faszinierende Felsformationen – klingt wie ein Auszug aus einem Rosamunde-Pilcher-Streifen? Ist es auch, nämlich Südengland von seiner klassisch-schönen Seite. Rosamunde Pilcher ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Gegenwart mit über 60 Millionen verkauften Büchern weltweit. Viele ihrer Geschichten spielen in ihrer Heimat Cornwall und beschreiben die dortige Landschaft sehr eindrucksvoll.

    • Land’s End – „Über den Wolken“
    • St. Ives – „Stürmische Begegnung“
    • Tintagel – „Argentinischer Tango“
    • Polperro – „Der lange Weg zum Glück“
    • Prideaux Place – „Das Geheimnis der weißen Taube“

    Typisch Englisch: Teatime im Prideaux Place
    Das imposante Herrenhaus wurde 1592 zur Zeit der Regentschaft von Elisabeth I. von Nicholas Prideaux, einem Privatmann, erbaut. Während einer Führung werden Sie einiges über die Geschichte der Familie erfahren, die hier seit über 400 Jahren residiert, sowie über die Dreharbeiten zu zahlreichen Rosamunde-Pilcher-Filmen. Es erwarten Sie elegant dekorierte Räume, feinstes Porzellan, eine Bibliothek mit 6.000 antiken Büchern und eine kleine Auszeit im Tea Room mit dem berühmten Cream Tea, das sind Scones mit Erdbeermarmelade und Streichrahm – ein Gedicht.

  • Der Westen Cornwalls - Fischerdorf Polperro

    Das malerische Fischerdorf Polperro liegt zwischen zwei Felsklippen. Entdecken Sie auf einem Spaziergang die weiß getünchten kleinen Häuser mit ihren gepflegten Gärten. Sie liegen oberhalb des Hafens.

  • St. Michael`s Mount - ehemaliges Benediktinerkloster

    Hoch oben auf dem winzigen Eiland, das tief in seinen Sagen verwurzelt ist, thront ein Schloss mit märchenhaften Türmchen, das der Adelsfamilie St. Aubyn über mehrere Generationen hinweg als Wohnsitz diente und auch heute noch bewohnt ist. Faszinierend: Bei Ebbe taucht ein Steg aus dem Meer auf, der das Festland mit der Insel verbindet. Bei Flut bringen Boote die Besucher über das Wasser.

  • Tintagel & Land's End

    Auf den Klippen bei Tintagel liegen die Ruinen von Tintagel Castle. Hier soll König Artus der Legende nach das Licht der Welt erblickt haben. Entlang der Küste kann man einen Spaziergang unternehmen und die spektakuläre Aussicht bewundern.

    Nach Land's End kommt man nicht nur, weil die Klippen hier besonders dramatisch und atemberaubend sind oder weil die grüne Hügellandschaft im Hinterland so idyllisch ist. Land's End ist ein symbolischer Ort: das westliche Ende des britischen Festlands. Am äußersten südwestlichen Zipfel der englischen Küste unterhalb der Klippen von Land's End treffen Atlantik und Ärmelkanal aufeinander.

  • St. Ives - farbenfrohe Künstlerkolonie

    Ein Besuch des mediterran anmutenden St. Ives in Cornwall ist sicher ein Highlight Ihrer Reise. Die charmanten kleinen Gassen, die von hellgrün gedeckten Cottages mit exotischen Gärten gesäumt sind, sind typisch für das Stadtbild. Siedler des Bronzezeitalters, Mönche, Pilger und Künstler haben allesamt ihre Spuren auf der Insel hinterlassen.

  • Plymouth - Seefahrerstadt

    Die Geschichte von Plymouth reicht bis ins 9. Jh. zurück. Plymouth war immer wieder Ausgangspunkt für Eroberungsfahrten. Francis Drake brach von hier ebenso zu seiner Weltumsegelung auf wie Jahrhunderte später Charles Darwin. Auch James Cook verließ von hier aus dreimal seine britische Heimat in Richtung Südsee. Das historische Hafenviertel Barbican ist der älteste Teil der Stadt und entführt Sie mit seinen engen Gässchen, den historischen Wohnhäusern und dem malerischen Bootshafen in längst vergangene Zeiten.

  • Bath - eine der schönsten Städte Englands

    Eine weitere Perle auf Ihrer Reise ist Bath. Erkunden Sie typische Häuserzeilen und alte römische Bäder auf einem Stadtrundgang.

  • London - Weltstadt
    INKLUSIVE Übernachtung & Stadtführung

    London ist zugleich die Hauptstadt Englands und des Vereinigten Königreichs. Als wolle sie dieser wichtigen Doppelrolle gerecht werden, begeistert die Stadt Sie mit einer ganzen Reihe weltberühmter Sehenswürdigkeiten. Das Banqueting House, der Buckingham Palace, die Houses of Parliament und der berühmte Big Ben, der St. James’s Park, die St. Paul’s Cathedral, The Mall und Westminster Abbey zählen dazu. Sie werden diese Höhepunkte auf einer faszinierenden Stadtrundfahrt erkunden.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihre Hotels

4-Sterne-Hotel „Park Inn by Radisson Heathrow“

Während dieser Reise übernachten Sie in guten Hotels, die Ihnen viele Annehmlichkeiten und Erholung in angenehmer Atmosphäre bieten. Gleichzeitig sind sie ein guter Ausgangspunkt, um die nähere Umgebung zu erkunden bzw. die pulsierende Hauptstadt London zu entdecken. Sie wohnen jeweils im Doppelzimmer mit guter Ausstattung: Bad/Dusche, WC, Telefon, TV, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten.

3-Sterne-Hotel „New Continental“

Während dieser Reise übernachten Sie in guten Hotels, die Ihnen viele Annehmlichkeiten und Erholung in angenehmer Atmosphäre bieten. Gleichzeitig sind sie ein guter Ausgangspunkt, um die nähere Umgebung zu erkunden bzw. die pulsierende Hauptstadt London zu entdecken. Sie wohnen jeweils im Doppelzimmer mit guter Ausstattung: Bad/Dusche, WC, Telefon, TV, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten.

4-Sterne-Hotel „Holiday Inn Kensington High Street“

Während dieser Reise übernachten Sie in guten Hotels, die Ihnen viele Annehmlichkeiten und Erholung in angenehmer Atmosphäre bieten. Gleichzeitig sind sie ein guter Ausgangspunkt, um die nähere Umgebung zu erkunden bzw. die pulsierende Hauptstadt London zu entdecken. Sie wohnen jeweils im Doppelzimmer mit guter Ausstattung: Bad/Dusche, WC, Telefon, TV, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten.

...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

  • An-/Ab- und Rundreise im komfortabelsten Bistroliner-Reisebus: vom gewählten Abfahrtsort zum Fähranleger in Calais/oder Dünkirchen/Frankreich
    • Fährfahrt von Calais oder Dünkirchen -> Dover/England
    • Shuttle-Zugfahrt* durch den Eurotunnel von Folkstone -> Calais

    An- und Abreise alternativ mit „Flugpaket London“ für 250 € pro Person per Flugzeug möglich

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer der aufgeführten Hotels, Landeskategorie oder gleichwertig
    • 1 x im 4-Sterne-Hotel „Park Inn by Radisson Heathrow“, London
    • 4 x im 3-Sterne-Hotel „New Continental“, Plymouth
    • 2 x im 4-Sterne-Hotel „Holiday Inn Kensington High Street“, London
  • 7 x Halbpension: ausgewogenes englisches Frühstücksbuffet und Abendessen
  • Tagesausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Reisepreis-Sicherung nach § 651k BGB

* Vorbehaltlich nach Verfügbarkeit. Sollte der Zug an diesem Tag nicht zur Verfügung stehen, fahren wir mit der Fähre zurück.

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Stadtrundfahrt und Freizeit in der Weltmetropole London
  • Besuch der Altstadt und Besichtigung der Kathedrale in Winchester
  • Panoramafahrt zu vielen Drehorten der Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen
  • Fotostopp an der Klosterfestung St. Michael's Mount
  • Stopp in Land's End, dem westlichen Ende des britischen Festlands
  • Spaziergang in der farbenfrohen Künstlerkolonie St. Ives
  • Besuch der sagenumwobenen Ortschaft Tintagel mit Spaziergang durch die Ruinen von Tintagel Castle
  • Spaziergang in Polperro, einem der schönsten Fischerdörfer Cornwalls
  • Stadtführung in Plymouth
  • Stadtrundgang in Bath

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Häufig gestellte Fragen

  • Vor der Reise

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise?

    Für die Einreise benötigen deutsche Staatsangehörige einen bis zum Reiseende gültigen Personalausweis oder Reisepass (Stand: März 2018). Angehörige anderer Nationen wenden sich bitte an die für sie zuständigen Botschaften oder Konsulate.

    Sind medizinische Hinweise zu beachten und/oder Impfungen erforderlich?

    Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

    Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts sollten anlässlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden. Aktuelle Hinweise entnehmen Sie der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

  • An-/Abreise

    Was gibt es zu der An- und Abreise mit dem Reisebus zu beachten?

    Die Fahrten werden mit einem modernen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie durchgeführt. Es handelt sich um einen Nichtraucherbus, wir legen jedoch ausreichend Pausen ein.

    Wegen der begrenzten Ladefläche bitten wir Sie, pro Person nur einen Koffer und ein Handgepäck, insgesamt max. 20 kg, mitzunehmen.

    Aus versicherungsrechtlichen Gründen können ausschließlich die ausgeschriebenen Haltestellen angefahren werden.

    Nur bei Buchung des fakultativen „Flugpakets London“ erfolgt Ihre An- und Abreise mit dem Flugzeug: Wann sollte ich spätestens am Flughafen sein?

    Um am Flughafen für die Abwicklung der Gepäckaufgabe und der Sicherheitskontrollen ein ausreichendes Zeitpolster zu haben, empfehlen wir vor dem Hinflug ein Eintreffen am Flughafen ca. 3 Stunden vor der Abflugzeit.

    Bitte beachten Sie, dass Sie für die Anreise von Ihrem Wohnort zum Flughafen und die dortige rechtzeitige Ankunft selbst verantwortlich sind. Bitte planen Sie daher vorausschauend und rechnen auch mögliche Verzögerungen bei der Anreise ein. Wir übernehmen keinerlei Haftung, falls Sie nicht rechtzeitig am Flughafen eintreffen.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierung haben die besuchten Hotels?

    Die Hotels auf dieser Reise verfügen über eine 3-Sterne- sowie 4-Sterne-Klassifizierung (englische Landeskategorie): In Plymouth übernachten Sie in einem Hotel der 3-Sterne-Kategorie, in London in Hotels der 4-Sterne-Kategorie.

    Welche Verpflegung habe ich in den Unterkünften?

    Sie erhalten 7 x Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen).

  • Reiseziel

    Gibt es eine Zeitumstellung?

    In England ist es eine Stunde früher als in Deutschland.

    Welche Währung gilt in England und welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich dort?

    Zahlungsmittel britische Pfund (GBP): 1 GBP = 1,13 € / 1 € = 0,88 GBP (Stand: März 2018)

    Hauptzahlungsmittel in England sind Kreditkarten (Visa / Mastercard)

    Der Devisentausch von Euro in britische Pfund empfiehlt sich in Großbritannien, da Reisende hier einen günstigeren Kurs erhalten als in Deutschland. Die Währung lässt sich an Bankautomaten mit EC-/Maestro-Karte oder Visa- und Mastercard-Kreditkarte abheben.

    Was sollte ich beim Thema Trinkgelder beachten?

    Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer sind während einer Reise üblich, sofern der Gast mit der Leistung zufrieden ist. Sie bringen seine Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck. Wir empfehlen unverbindlich, pro Tag und Reisegast dem Reiseleiter und dem Busfahrer jeweils ein Trinkgeld von 1 € zu geben.

    Wie ist das Stromnetz in England? Benötige ich einen Adapter?

    Die Netzspannung in England beträgt wie in Deutschland 230 Volt (50Hz). Die deutschen Stecker passen jedoch nicht in die englischen Steckdosen. Bei der Mitnahme elektronischer Geräte benötigen Sie somit einen Adapter.

  • Aktivitäten

    Gibt es Tipps oder besonders empfehlenswerte Aktivitäten, die ich während meiner Freizeit unternehmen kann?

    Besuchen Sie während Ihres Aufenthaltes in Bath das „Roman Bath and Museum“: Bath´s berühmte Thermalquelle liegt direkt im neoklassizistischem Gebäude von 1793. Die Temperatur des Quellwassers beträgt 46,5 °C. Der Komplex selbst ist über eine im 19. Jahrhundert ausgegrabene Anlage der Römer errichtet worden.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...