Unvergessliches Südafrika
Inklusive Helikopterflug über Kapstadt!

Südafrika Rundreise

2-wöchige Rundreise mit Safari im Krüger-Nationalpark und Besuch afrikanischer Metropolen

Faszination und Abenteuer in einer Reise: Kommen Sie mit uns in das atemberaubende Land der Vielfalt: Südafrika. Diamanten nahe Johannesburg, die Big Five während einer Safari im Krüger-Nationalpark und die tausend Gesichter von Kapstadt mit dem Tafelberg und dem Kap der Guten Hoffnung. Freuen Sie sich auf eine exklusive Südafrika Rundreise, bei der Sie während eines Helikopterflugs über Kapstadt die malerischen Küsten des Indischen Ozeans sowie des Atlantiks bestaunen können.

  • Johannesburg 
  • Pretoria 
  • Hoedspruit 
  • Krüger Nationalpark 
  • Port Elizabeth 
  • Knysna 
  • Kapstadt 

Reisekennung: 0SAFR50


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (calc.websiteaktion.wert * calc.pax) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - calc.websiteaktion.wert | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseverlauf

Das Besondere an dieser Südafrika Rundreise

  • Intensives, familiäres Reiseerlebnis in kleiner Reisegruppe
  • Erfahrene Reiseleitung (deutschsprachig), jederzeit erreichbar
  • DELUXE-Ausflugspaket komplett organisiert, Eintrittsgelder sind bereits im Reisepreis enthalten
  • Abwechslungsreiches Ausflugsprogramm
    • Helikopterflug über Kapstadt und Tafelberg
    • Safari im Krüger-Nationalpark
    • Panoramafahrt entlang der Garden Route
    • Cullinan-Diamantenmine
    • Tsitsikamma-Nationalpark
  • Gratis Rail&Fly-Ticket für die An- und Abreise zum Flughafen in Deutschland
  • 12 Übernachtungen mit Frühstück
  • Entspannte Anreise – Ankunft in Johannesburg

    Tag 1
    Heute beginnt Ihre spektakuläre 2-wöchige Südafrika Rundreise. Mit unserem gratis Rail&Fly-Ticket fahren Sie entspannt in der 2. Klasse der Deutschen Bahn und angeschlossenen Verkehrsbunden zum Flughafen. Sie fliegen mit einer renommierten Fluggesellschaft (z.B. Lufthansa) vom Flughafen Ihrer Wahl in Deutschland nach Johannesburg. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Südafrika Abenteuer. Schon der Blick aus dem Fenster während des Anflugs zeigt Ihnen die Vielfalt und Einzigartigkeit des Landes.

  • Pretoria – faszinierende Hauptstadt von Südafrika

    Tag 2
    Am Flughafen in Johannesburg werden Sie von unserer deutschsprachigen Reiseleitung abgeholt. Im modernen Minibus geht es gemeinsam zum Hotel für Ihre erste Nacht in Südafrika. Sie übernachten im „Zulu Nyala Country Manor“, einem 4-Sterne-Hotel in Johannesburg, das von einem dreizehn Hektar großen Garten umgeben ist. Die Zimmer befinden sich in kleinen Häusern, die auf der Gartenanlage verteilt sind. Wenn Sie auf der Suche nach einer Erfrischung sind, bietet sich der Pool im Garten bestens dafür an.

    Nachdem wir eingecheckt haben, begeben wir uns in unserem komfortablen Reisebus auf den Weg in die offizielle Hauptstadt unter den drei Hauptstädten Südafrikas: Pretoria. Die Stadt liegt 1.400 Meter über dem Meeresspiegel und erwartet Sie mit prächtigen Kolonialgebäuden und wunderschönen Parks, in denen bunte Blumenbeete blühen. Ihren Spitznamen „Jacaranda City“ verdankt Pretoria den vielen Jacarandabäumen, die jedes Jahr im November die Stadt mit ihren violett-blauen Blüten verzaubern. Während unserer Stadtrundfahrt erhalten Sie einen Überblick und entdecken historische Plätze und Gebäude, wie das Voortrekker Monument oder das Delville Wood War Memorial. Erleben Sie die Vielfalt der afrikanischen Küche im Zentrum Pretorias für Ihr individuelles Abendessen. Später fahren wir zurück zum Hotel, wo Sie Ihren ersten Südafrika-Tag entspannt ausklingen lassen können.

  • Hoedspruit – Panoramafahrt zum Fuß des Krüger-Nationalpark
    Inklusive Bourke’s Luck Potholes und Three Rondavels

    Tag 3
    Nach dem Frühstück checken wir aus und fahren im klimatisierten Minibus nach Hoedspruit, in Richtung Krüger-Nationalpark, wo schon Elefant, Löwe und Co. auf uns warten. Freuen Sie sich auf eine einzigartige Panoramafahrt mit Blick auf die atemberaubende Landschaft Südafrikas. Wir fahren vorbei an steilen Abhängen, die den Blick auf das weite Flachland des Lowveld sowie faszinierende Felsbildungen freigeben. Ein weiteres Highlight ist der atemberaubende Blyde River Canyon, einer der grünsten Canyons der Welt. Unsere Fahrt führt uns durch dessen beeindruckende Landschaft, bei der wir die bizarren Erosionsformen der Bourke’s Luck Potholes entdecken können. Halten Sie Ihre Kamera bereit!

    Unsere Fahrt endet in Hoedspruit, nahe des Krüger-Nationalparks. Hier checken Sie in die 4-Sterne-Safari-Lodge „Kubu Safari Lodge“ für Ihre nächsten drei Nächte ein. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in der Natur unter malerischen Akazienbäumen inklusive Pools und umfangreichem Frühstücksbuffet. Schon von Ihrem Zimmer aus können Sie die einzigartige Tierwelt Südafrikas beobachten.

  • Krüger-Nationalpark – auf den Spuren der Big Five
    Inklusive Safari

    Tag 4
    Der heutige Tag wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben! Nachdem Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet gestärkt haben, beginnt unser Tagesausflug in den Krüger-Nationalpark. Damit wir jeder Wetterlage trotzen können, fahren wir in modernen, klimatisierten Kleinbussen auf unsere Safari.

    Der Krüger-Nationalpark wurde 1898 zum Schutz der Wildtiere gegründet. Seitdem leben die berühmten Big Five – Elefant, Zebra, Leopard, Nashorn, Löwe und Büffel – sowie über 140 weitere Säugetierarten in dem knapp 20.000 Quadratkilometer großen Gebiet. Greifen Sie zu Ihrer Kamera: Jeden Moment könnten Sie eine Giraffe, einen Gepard oder eine Antilope in der Ferne entdecken. Genießen Sie das aufregende Gefühl, wenn wir uns dann langsam den wildlebenden Tieren nähern. Sie werden mehr als begeistert sein und mit faszinierenden Impressionen an diesem Tag in Ihrer Lodge zu Bett gehen.

    Tag 5
    Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung. Gestalten Sie ihn nach Ihren individuellen Wünschen und entdecken Sie die Umgebung oder entspannen Sie ganz einfach am Pool. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps zur Gestaltung des Tages.

  • Johannesburg – im Glanz der Diamanten
    Inklusive Cullinan-Diamantenmine

    Tag 6
    Heute nehmen wir Abschied von der wilden Natur und fahren nach dem Frühstück zurück nach Johannesburg. Unterwegs legen wir einen Zwischenstopp ein und besuchen gemeinsam die bekannte Cullinan-Diamantenmine. Sie ist eine der ältesten Diamantenminen der Welt. Im Jahr 1905 wurde hier der größte Rohdiamant weltweit gefunden. Im Rohzustand wog der Cullinan-Diamant 3.106,75 Karat (621,35 Gramm). Heute sind Teile des Diamanten in den britischen Kronjuwelen verarbeitet. Erfahren Sie während Ihrer Besichtigung alles über die Diamantensuche in Südafrika.

    Später checken Sie erneut in das „Zulu Nyala Country Manor“ ein, in dem Sie diese Nacht verbringen, bevor morgen der zweite Teil Ihrer Südafrika Rundreise beginnt.

  • Port Elizabeth – entlang der Garden Route nach Knysna
    Inklusive Tsitsikamma-Nationalpark

    Tag 7
    Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und werden zum Flughafen in Johannesburg gebracht. Von dort aus fliegen Sie auf direktem Weg nach Port Elizabeth, wo schon unser zweiter Reiseleiter auf Sie wartet, um mit Ihnen Ihr weiteres Südafrika Abenteuer zu bestreiten. Wir fahren im gemütlichen Reisebus weiter nach Knysna. Freuen Sie sich auf eine eindrucksvolle Fahrt in einer einzigartigen Landschaft, die sich aus tropischen Wäldern und tiefen Schluchten zusammensetzt. Angekommen in Knysna, werden Sie schnell merken: Dies ist eine wahre Perle an der berühmten Garden Route in Südafrika.

    Je nach zeitlicher Verfügbarkeit, besuchen wir während des Transfers den Tsitsikamma-Nationalpark (alternativ an Tag 8). Hier werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen: Dank der warmen Strömungen des Indischen Ozeans und den ganzjährig angenehmen Temperaturen hat sich hier eine atemberaubende, nahezu tropische Vegetation gebildet. In einem der letzten Urwälder Südafrikas können Sie hier unter anderem den Big Tree, eine hohe Breitblättrige Steineibe, entdecken. Tiefe Schluchten, wilde Steinformationen sowie ein Meeresschutzgebiet machen den Tsitsikamma-Nationalpark aus. Sie sind schwindelfrei? Gut, denn eine abenteuerliche Hängebrücke führt Sie über die Mündung des bekannten Storms River, der dort 69 Meter breit und neun Meter tief ist.

    Sie verbringen drei Nächte im 4-Sterne-Hotel „Protea Knysna Quays“, das mit seiner einzigartigen Lage direkt an der Lagune Knysna punktet. Genießen Sie Ihre Abende mit herrlichem Blick über die Lagune, die mit dem Indischen Ozean verbunden ist.

    Tag 8 und 9
    Der heutige und morgige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie nach dem Frühstück die bezaubernde Lagunenstadt Knysna. Den alten Stadtkern umgibt eine einzigartige Atmosphäre, mit all den gemütlichen Gassen, Cafés und Boutiquen. Daneben hat auch die Natur einiges zu bieten: wunderschöne Strände und Buchten, dichte Wälder und Süßwasserseen und dazu die Outeniqua-Berge im Hintergrund. Fragen Sie gerne Ihre erfahrene Reiseleitung vor Ort – diese hat viele wertvolle Tipps für Ihre Freizeitgestaltung parat oder gibt Ihnen Ratschläge zu einem lohnenden Tagesausflug.

  • Kapstadt – die schönste Stadt der Welt aus der Luft und an Land
    Inklusive Helikopterflug

    Tag 10
    Sobald Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedient haben, checken wir aus dem Hotel aus und setzten unsere Südafrika Rundreise mit dem Bus fort. Wir fahren entlang der wunderschönen Garden Route über Swellendamm nach Kapstadt. Ihr Blick fällt während unserer Fahrt auf den Indischen Ozean, der in zahlreichen Blautönen schimmert. Am Nachmittag erreichen wir die von vielen Menschen als schönste der Welt bezeichnete Stadt: Kapstadt. Am Fuß des Tafelbergs verbringen wir die restlichen Tage unserer Südafrika Rundreise im zauberhaften 4-Sterne-Hotel „President“. Vier Nächte lang wohnen Sie hier direkt am Lion’s Head inmitten des noblen Vororts Bantry Bay. Genießen Sie Ihren freien Abend – vielleicht am nahgelegenen Queen’s Beach oder aber Sie fahren zur nicht weit entfernten, berühmten V&A Waterfront – ein großes Hafenviertel mit vielen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

    Tag 11
    Heute steht ein ganz besonderes Highlight Ihrer Südafrika Rundreise auf unserem Tagesplan: ein Helikopterflug über Kapstadt. Zunächst aber stärken Sie sich am üppigen Frühstücksbuffet. Anschließend erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch Kapstadt, bei der wir die schönsten Orte in der Hauptstadt der Provinz Westkap erkunden. Kapstadt wird auch „Die Stadt mit tausend Gesichtern“ genannt. Seit der Tafelbucht-Landung des Holländers Jan van Riebeecks 1652 verschmelzen in der südafrikanischen Metropole Einflüsse aus Kultur, Religion und Architektur verschiedener Epochen und Völker. Nun wird es Zeit, diese faszinierende Stadt auch von oben anzuschauen.

    Während eines Helikopterflugs entdecken Sie die atemberaubende Landschaft, von der Kapstadt umgeben ist. Sie fliegen entlang der südafrikanischen Atlantikküste in Richtung Camp Bay. Dabei genießen Sie den Ausblick auf den Tafelberg sowie die Zwölf-Apostel-Berge, die sich ebenfalls gen Himmel strecken. Lassen Sie sich von der Gegensätzlichkeit Kapstadts faszinieren: Schroffe Berge und steile Küsten werden umspielt von sanft glitzernden Wellen des Indischen Ozeans auf der einen und des Atlantiks auf der anderen Seite. Dieser Flug wird Ihnen ewig in Erinnerung bleiben.

    Tag 12 und 13
    Genießen Sie Ihre Freizeit in Kapstadt. Sie haben genug Zeit, um sich diese Perle der südafrikanischen Küste in Ruhe anzusehen – Ihre Reiseleitung berät Sie gerne. Nicht verpassen sollten Sie das Kap der Guten Hoffnung auf der Kaphalbinsel. Hier trifft der Atlantik auf den Indischen Ozean, was zeitweise eine tosende See mit sich bringt. Meist aber können die Besucher des Kaps der Guten Hoffnung einen kilometerweiten Blick auf ruhiges Meer genießen. Daneben sollten Sie sich die Kolonie der Brillenpinguine am Boulder’s Beach nicht entgehen lassen. Oder aber Sie fahren mit der Seilbahn hinauf auf den Tafelberg – dem Wahrzeichen Südafrikas. Allein der Blick auf den 1.087 Meter hohen Berg aus Sandstein und Schiefer ist grandios. Zusammen mit dem Signal Hill und dem Lion’s Head bilden die Erhebungen eine unvergleichliche Kulisse. Entscheiden Sie sich für eine Fahrt auf den Tafelberg, erleben Sie einen unglaublichen 360-Grad-Blick über die gesamte Stadt. Wir versprechen Ihnen: Sie haben zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Südafrika Abenteuer in Kapstadt zu einem unvergesslichen Urlaub abzurunden.

  • Rückflug – Abschied vom Tafelberg

    Tag 14
    Heute nehmen wir Abschied von der südafrikanischen Sonne. Bis zum Nachmittag haben Sie noch Zeit, entlang der V&A Waterfront Souvenirs für die Daheimgebliebenen zu besorgen. Hier reihen sich zahlreiche Geschäfte aneinander. Genießen Sie ein letztes Mittagessen mit Blick auf das Meer, bevor Sie von unserem Reisebus abgeholt und zum Flughafen gebracht werden. Vom Flughafen Kapstadt treten Sie den Rückflug nach Deutschland an – aber seien Sie sich sicher: Sie werden jede Menge unvergessliche Südafrika-Momente in Ihrem Gepäck mit nach Hause nehmen.

    Tag 15
    Ihre Reise endet nun zurück in Deutschland. Mit den Rail&Fly-Ticket können Sie bequem in der 2. Klasse der Deutschen Bahn zu Ihrem Heimatort fahren.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihre 4-Sterne-Hotels

4-Sterne-Hotel „Zulu Nyala Country Manor“

  • 1. und 5. Nacht Ihrer Südafrika Rundreise
  • Inmitten eines 13 Hektar großen Gartens
  • Wenige Fahrminuten zum Einkaufszentrum Fourways und dem Casino- und Freizeitkomplex Montecasino
  • Hoteleigenes Restaurant sowie eine Gemeinschaftslounge und Bar
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Außenpool im Garten
  • Kostenfreies WLAN
  • Moderne Zimmer mit Tee- und Kaffeezubereitung, Deckenventilator oder Klimaanlage, Safe und TV und Bad/Dusche, WC
  • 2 x Frühstück

4-Sterne-„Kubu Safari Lodge“

  • 2. bis 4. Nacht Ihrer Südafrika Rundreise
  • Perfekter Ausgangspunkt für eine Safari im Krüger-Nationalpark, nächster Nationalparkeingang nur 30 Minuten entfernt
  • Eigenes Restaurant mit südafrikanischer und europäischer Küche
  • Außenpool mit großzügigem Liegebereich
  • Kleiner Wellnessbereich mit Jacuzzi, Sauna und Kneipp-Pfad
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmer im afrikanischen Stil, inklusive kleiner Veranda mit Blick auf die Natur
  • 3 x umfangreiches Frühstücksbüfett

4-Sterne-Hotel „Protea Knysna Quays“

  • 6. bis 8. Nacht Ihrer Südafrika Rundreise
  • Direkte Lage an der Lagune von Knysna
  • Waterfront mit zahlreichen Restaurants und Geschäften in direkter Nachbarschaft
  • Beheizter Außenpool mit wundervollem Blick auf den Indischen Ozean
  • Elegante Zimmer mit WLAN, Sat-TV, Klimaanlage und kostenfreien Pflegeprodukten
  • 3 x leckeres Frühstücksbüfett

4-Sterne-Hotel „President Cape“

  • 9. bis 12. Nacht Ihrer Südafrika Rundreise
  • Am Fuße des Lion’s Head, inmitten des ruhigen Nobelvororts Bantry Bay
  • Wenige Gehminuten vom Queen’s Beach entfernt
  • Wenige Fahrminuten bis zur berühmten V&A Waterfront
  • Infinity-Pool mit Bar und Terrasse sowie Panoramablick auf den Lion’s Head und den Atlantischen Ozean
  • Elegante Zimmer mit Klimaanlage, Kaffee- und Teezubereitung sowie TV
  • 4 x Frühstücksbüfett
...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

An- und Abreise

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft
  • Transfers zu Hotels, Ausflugszielen sowie Städten im Komfortbus inklusive

Unterkunft und Verpflegung

  • Sie übernachten 9 Nächte in 4-Sterne-Hotels entsprechend der Landeskategorie
  • 3 Nächte in einer 4-Sterne-Safari-Lodge
  • 12 x Frühstück

Ausflüge

  • DELUXE-Ausflugsprogramm: Ihre Ausflüge in Südafrika sind bereits organisiert
  • Eintrittspaket: alle Gelder für Ausflüge sind bereits im Reisepreis enthalten
  • Unsere komfortablen Reisebusse bringen Sie zu den jeweiligen Ausflügen
  • Inlandsflug von Johannesburg nach Port Elizabeth
  • Deutschsprachige Reiseleiter sowie Ausflüge mit deutschsprachiger Leitung

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm mit Eintrittsgeldern

  • Johannesburg: Stadtführung, Cullinan-Diamantenmine
  • Pretoria: Stadtführung
  • Krüger-Nationalpark: Safari und Aufenthalt in faszinierender Natur
  • Port Elizabeth: Panoramafahrt entlang der Garden Route
  • Knysna: Tsitsikamma-Nationalpark
  • Kapstadt: Helikopterflug über Tafelberg

Ihre Reisehighlights

Freuen Sie sich auf die folgenden ...

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis – für wen ist diese Südafrika Reise nicht geeignet?

    Diese Südafrika Rundreise ist im Allgemeinen nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Gerne können Sie unseren Service kontaktieren, um zu erfahren, ob die Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Südafrika?

    Die Einreise nach Südafrika ist für deutsche Staatsangehörige nur mit einem Reisepass, der noch 30 Tage nach der Reise gültig ist, möglich. Daneben muss der Reisepass noch über mindestens zwei freie Seiten verfügen. Für Reisende unter 18 Jahren gelten besondere Bedingungen – weitere Informationen diesbezügliche erhalten Sie beim Auswärtigen Amt. Die Einreise nur mit einem Personalausweis ist nicht möglich. Reisende andere Nationalitäten wenden sich bitte an die für Sie zuständige Botschaft/das für Sie zuständige Konsulat.

    Ist ein Visum für Südafrika erforderlich?

    Für die Einreise nach Südafrika benötigen deutsche Staatsbürger generell kein Visum. Bei der Ankunft erhalten Reisende durch Vorlage eines gültigen Reisepasses eine Besuchsgenehmigung („Visitor’s Visa“) für die Dauer der geplanten Reise.

    Welche medizinischen Hinweise muss ich für Südafrika beachten?

    Lassen Sie sich im Vorhinein von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin beraten und sichern Sie sich ab, dass Sie über eine gültige Auslandskrankenversicherung verfügen. Falls sie täglich Medikamente einnehmen, sollten Sie diese in ausreichender Menge mit sich führen und sich über die Vorgabe zur Einfuhr beim Auswärtigen Amt informieren. Führen Sie zur Sicherheit ein ärztliches Attest (auf Englisch) für Ihre Medikamente mit.

    Sind bestimmte Impfungen für eine Reise in Südafrika notwendig?

    Laut dem Auswärtigen Amt reicht der Standardimpfschutz, der vom Robert Koch-Institut empfohlen wird. Zu einigen Reisezeiten kann ein erhöhtes Malaria-Risiko bestehen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin, inwieweit eine Malariaprophylaxe für Sie empfehlenswert ist. Daneben empfehlen wir, gerade während der Safari, auf helle, lange Kleidung zurückzugreifen, in den Abendstunden und nachts Insektenschutzmittel zu nutzen und unter einem Moskitonetz zu schlafen.

    Gelten bestimmte Zollvorschriften für Südafrika?

    Für die Einreise nach Südafrika sind Waren für den persönlichen Gebrauch erlaubt, darunter:

    • 1 Liter Alkohol, 2 Liter Wein
    • 200 Zigaretten, 2 Zigarren und 250 Gramm Tabak

    Bei Ausreise zurück nach Deutschland:

    • 200 Zigaretten, 250 Gramm Tabak, 50 Zigarren, 100 Zigarillos
    • 1 Liter Alkohol (Alkoholgehalt über 22 Vol.-%), 2 Liter Alkohol (max. 22 Vol.-%), 4 Liter nicht schäumender Wein

    Aktuelle Zahlen entnehmen Sie bitte dem Deutschen Zoll.

  • An-/Abreise

    Was gibt es bei der An- und Abreise mit dem Flugzeug nach Südafrika zu beachten?

    Die Anreise zum Flughafen in Deutschland liegt in Ihrer Verantwortung. Gerne können Sie dafür das Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn nutzen, das Sie einfach telefonisch anfordern und ohne Aufpreis nutzen können. Damit können Sie ganz bequem in der 2. Klasse zu Ihrem Zielflughafen fahren und auch am Reiseende wieder zurück in Ihren Heimatort. Das Rail&Fly-Ticket ist 24 Stunden vor Abreise sowie 24 Stunden danach gültig. Den Flug von Deutschland nach Johannesburg sowie von Kapstadt zurück nach Deutschland bestreiten Sie mit einer renommierten Airline (z.B. Lufthansa). 23 Kilogramm Aufgabegepäck sind von der Airline vorgesehen.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierungen haben die besuchten Unterkünfte in Südafrika?

    Die Unterkünfte in Südafrika haben 4 Sterne, entsprechend der Landeskategorie.

    • 4-Sterne-Hotel „Zulu Nyala Country Manor“ in Johannesburg
    • 4-Sterne-Lodge „Kubu Safari Lodge“ in Hoedspruit/nahe dem Krüger-Nationalpark
    • 4-Sterne-Hotel „Protea Knysna Quays“ in Knysna
    • 4-Sterne-Hotel „President“ in Kapstadt
    Welche Verpflegung erhalte ich während meiner Südafrika Rundreise in den Unterkünften?

    In Ihrem Reisepreis sind 12 Übernachtungen inklusive Frühstück inbegriffen. Ihre Reiseleitung wird Ihnen mit Tipps zu Lokalen für Ihr Mittag- und Abendessen zur Seite stehen.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...