Flandern – im Norden Belgiens
Inklusive romantischer Grachtenfahrt in Brügge

5 Tage den Herzschlag Flanderns fühlen

Historisch-romantische Sommerliebe

  • Brüssel
  • Antwerpen & Brügge
  • Seebad Ostende

Reisekennung: 9FLAN50


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseprogramm

Erleben Sie das bunte Treiben in beeindruckenden Städten wie Brüssel und Antwerpen, die mit prächtigen Bauwerken glänzen. Als Kontrast dazu genießen Sie die herrliche Idylle der belgischen Nordsee und die Grachtenfahrt in Brügge. Bewundern und staunen Sie über die malerischen Kanäle und den mittelalterlichen Stadtkern, wo die Zeit offensichtlich stehen geblieben ist.

  • Genussmenschen lieben Flandern

    • Belgisches Bier ist Kultur zum Trinken – es gehört zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe.
    • Belgische Chocolatiers sind wahre Trendsetter für Schokoladen-Design. Nirgendwo sonst in der Welt gibt es eine solch große Vielfalt neuer köstlicher Aromen und Kombinationen.
    • Belgische Waffeln sind über die Grenzen hinaus beliebt und sind eine Spezialität aus dem 18. Jahrhundert.
    • Für Belgier sind Pommes frites ein Nationalheiligtum. Belgiens berühmteste Pommesbude, die Maison Antoine, ist gleich neben dem EU-Parlament.
    • Muscheln mit Pommes lassen die Herzen fast aller Belgier höher schlagen. Probieren auch Sie einmal diese ungewöhnliche Kombination.

  • Metropole Brüssel

    Brüssel zählt zu den kleinen Hauptstädten, hat aber mit den Sitzen der Europäischen Kommission, des Rates der EU und des Europäischen Parlaments große Bedeutung für die Einwohner der europäischen Mitgliedsstaaten. Auf einer Führung durch die Stadt bewundern Sie die beeindruckenden gotischen Bauwerke. Natürlich flanieren Sie auch am Manneken Pis vorbei, ohne dessen Anblick man Brüssel wohl nicht verlassen darf. Auch die schönen Gassen der Innenstadt, darunter die „Fressgasse“, sind unbedingt einen Besuch wert. Auf Ihrem Stadtrundgang werden Ihnen immer wieder beliebte Comicfiguren auf Hausfassaden begegnen. Wer kennt Sie nicht, die Klassiker der Comic-Literatur „Tim und Struppi“, die „Schlümpfe“, „Lucky Luke“ etc.

  • Idyllisches Brügge
    Reisehighlight: Bootsfahrt durch die idyllischen Kanäle

    Brügge war im späten Mittelalter neben Venedig eine der wichtigsten Handelsstädte Europas. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein! Kleine Gassen, romantische Grachten und schmale Backsteinhäuser mit Türmchen und Butzenscheiben bilden eine beeindruckende Kulisse. Neben Ihrer Stadtführung erwartet Sie ein besonderes Highlight: Bei einer Bootstour durch die Grachten lernen Sie die Stadt aus einer aufregend anderen Perspektive kennen.

  • Ostende – Königin der Seebäder

    Ihr See-, Fähr- und Jachthafen verlieh ihr kosmopolitisches Flair. Schon Belgiens erster König, so heißt es, war Stammgast am Strand von Ostende. Die kilometerlange Strandpromenade von Ostende wird Sie neben dem weithin sichtbaren Leuchtturm „Lange Nelle“ sofort in ihren Bann ziehen und Ihnen unbeschwerte Stunden bescheren. Genießen Sie den Nachmittag am Meer. Flanieren Sie entlang der schicken Strandpromenade und schlemmen Sie ein paar der typischen Spezialitäten des Landes.

  • Antwerpen – die Weltstadt der Edelsteine

    Antwerpen war im 15. und 16. Jahrhundert eine der größten Städte der Welt, zeitweise die wichtigste Handelsmetropole Europas und als bedeutendes kulturelles Zentrum Wirkungsstätte von Künstlern wie Rubens und van Dyck. Antwerpen war auch Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 1920 und Kulturhauptstadt Europas 1993. Der Hauptbahnhof, von den Antwerpenern wegen seiner Pracht liebevoll „Eisenbahnkathedrale“ genannt, wurde 1905 eingeweiht. Bemerkenswert ist nicht nur das prunkvolle Bahnhofsgebäude im eklektischen Stil, sondern auch das Glasdach der Bahnsteighalle. Die Kuppel, die an die Vierungskuppel einer Kathedrale erinnert, ist stolze 75 Meter hoch. 2009 kürte das amerikanische Magazin Newsweek den Bahnhof zum viertschönsten der Welt.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihr 4-Sterne-Hotel

4-Sterne-Pentahotel „Brussels City Centre“, zentral gelegen

In diesem Hotel steht schickes Design im Vordergrund. Der „pentastyle“ verbindet schickes Design mit Komfort und Wärme. Die „pentalounge“, von Matteo Thun entworfen, strahlt eine entspannte und freundliche Stimmung aus. Genießen Sie die abwechslungsreiche und lockere Atmosphäre in der Lounge und in den Gästezimmern sowie kostenloses WIFI. Wenn Sie die Zimmertür hinter sich schließen, sollen Sie sich während Ihres Aufenthalts erholen und wohlfühlen. Daher befinden sich in jedem Zimmer ein besonders komfortables Bett, ein Breitbildfernseher, auf dem Sie kostenlos Filme anschauen können, und hochwertige Badartikel.

...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

  • Hin- und Rückfahrt vom/zum gewählten Abfahrtsort im modernen 4-Sterne-Komfort-Reisebus, entsprechend den Vorgaben der Gütegemeinschaft Buskomfort e. V.
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer des zentral gelegenen 4-Sterne-Hotels „Penta Brussel City Centre“ in Brüssel, Landeskategorie oder gleichwertig
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Ständige deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge
  • Stadtführungen in Begleitung eines ortsansässigen deutschsprachigen Stadtführers

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm inklusive Eintrittsgeldern

  • Stadtführung in Brüssel mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten
  • Malerische Panoramafahrt durch die Provinz Antwerpen
  • Reise-Highlight: Stadtführung in Antwerpen mit informativer Führung
    durch den historischen Hauptbahnhof inklusive Guide
  • Reise-Erlebnis: Stadtführung in Brügge mit Grachtenfahrt durch
    die Brügger Kanäle
  • Reise-Entspannung: Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Ostende,
    der „Königin der Seebäder“

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis - Für wen ist diese Reise nicht geeignet?

    Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte kontaktieren Sie unseren Service um zu erfahren, ob sie trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

    Sind medizinische Hinweise zu beachten und/oder Impfungen erforderlich?

    Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts sollten anlässlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden. Aktuelle Hinweise entnehmen Sie der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Reise?

    Für die Einreise in Belgien benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Auch für Kinder unter zehn Jahren ist ein Lichtbildausweis mitzuführen. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bitte an ihr zuständiges Konsulat.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierung hat das besuchte Hotel?

    Das Hotel in verfügt über eine 4-Sterne-Klassifizierung (belgische Landeskategorie).

    Welche Verpflegung habe ich in der Unterkunft?
    •  4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Reiseziel

    Was sollte ich beim Thema Trinkgelder beachten?
    • Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer sind während einer Reise üblich, sofern der Gast mit der Leistung zufrieden ist. Sie bringen seine Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck. Wir empfehlen unverbindlich, pro Tag und Reisegast dem Reiseleiter und dem Busfahrer jeweils ein Trinkgeld von 1 € zu geben.
    • Trinkgelder sind in Belgien zwar nicht üblich, werden aber dennoch gerne gesehen.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...

Wir beraten Sie gerne! 0 57 51 - 92 63 99 80 Kontaktformular