Erzgebirge im bunten Sommerkleid
Aus unserer Werbung
Inklusive3-Gänge-Abendessen, kreiert von Benjamin Unger!

Großes Programm in kleinen Gruppen

Entspanntes Entdecken von Deutschlands jüngster UNESCO-Weltkulturstätte mit jahrhundertealter Tradition.

  • Aue-Bad Schlema
  • Morgenröthe Rautenkranz
  • Oberwiesenthal/Fichtelberg
  • Barockstadt Schneeberg
  • Schnapsbrennerei
  • Augustusburg
  • Chemnitz

Reisekennung: 0ERZG50


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (calc.websiteaktion.wert * calc.pax) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - calc.websiteaktion.wert | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseprogramm

Das Besondere an dieser Reise ins Erzgebirge

  • Selbstanreise
  • Drei Ausflugstage im komfortablen Reisebus
  • Gesellig kleine Reisegruppen
  • Ständige Reiseleitung vor Ort
  • Inklusive aller Eintrittsgelder
  • Ausflugsprogramm – vielseitig und bereits organisiert:
    • Spaziergänge in Aue-Bad Schlema mit Stadtführung
    • Brauseminar mit Abendessen in einer der kleinsten Erlebnisbrauereien Deutschlands
    • Besuch im Zoo der Minis und im Stadtmuseum mit seinem originalen Schaustollen
    • Besuch der Raumfahrtausstellung
    • Oberwiesenthal und der Fichtelberg mit Seilbahnfahrt
    • Berg- und Barockstadt Schneeberg mit Besuch im Bergmannsdom St. Wolfgangskirche
    • Besuch im Museum für Bergmännische Volkskunst
    • Besuch einer Schnapsbrennerei mit Verkostung
    • Ausflug Augustusburg mit Schlossbesichtigung und Drahtseinbahnfahrt (Berg- und Talfahrt)
    • Stadtführung und Freizeit in Chemnitz
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel "Blauer Engel" mit Genießer-Frühstück und einem 3-Gänge-Abendessen
  • Kurort Aue-Bad Schlema – Anreise in Eigenregie
    Inklusive 3-Gänge-Abendessen, kreiert von Benjamin Unger

    Tag 1
    Sie reisen in Eigenregie per Auto, Bus oder Bahn an.
    Der Check-in im Hotel "Blauer Engel" ist ab 15 Uhr möglich.

    Sie wohnen in Aue-Bad Schlema, dem stärksten Radonbad Deutschlands und Vortriebsort für Deutschlands tiefsten Schacht. Wir werden sowohl im Kurpark entspannen, als auch spannende Bergwerksgeschichte und Geschichten erfahren.

    Heute Abend verwöhnen wir Sie mit einem besonderen 3-Gänge-Abendessen. Benjamin Unger, Sachsens zweitbester Koch und Chef de Cuisine im "Blauen Engel", serviert Ihnen eine hochkarätige Komposition seines Mottos "Tradition mit Innovation verbinden". 

  • Spaziergänge in Aue-Bad Schlema
    Inklusive Museums- und Zoobesuch

    Tag 2
    Sie werden in kleinen Gruppen durch die Stadt geführt. Erleben Sie 850 Jahre Bergbaugeschichte. Hier liegt "das Geld" unter der Erde: Erz, Zinn, Silber sowie weiße Erde für Porzellan. Genießen Sie den Spaziergang über den Heidelsberg und Panoramablick, der sich Ihnen auf dem "Balkon von Aue" eröffnet. Sie besuchen das Stadtmuseum mit seinem originalen Schaustollen. Im Zoo der Minis kommen kleine Tier ganz groß raus. Hier können Sie 400 Tierarten in ihrer kleinsten natürlichen Form beobachten.

  • Morgenröthe-Rautenkranz und Fichtelberg – Hoch hinaus
    Inklusive Raumfahrtmuseum und Fichtelberg-Schwebebahn

    Tag 3
    Mit dem Reisebus geht es heute zunächst nach Morgenröthe-Rautenplatz. In der Geburtsstadt von Sigmund Jähn, dem ersten Deutschen im All, besuchen Sie das Raumfahrtmuseum.

    Weiter geht es nach Oberwiesenthal, Deutschlands höchstgelegene Stadt, 915 Meter ü. NHN. Mit der Schwebebahn fahren Sie hinauf auf den Gipfel des Fichtelbergs, mit 1.214 Meter ist er Sachsens höchster Berg. Genießen Sie die fantastische Aussicht.

  • Bad Schlema und Schneeberg – Tradition erleben
    Inklusive Besuch in einer Schnapsbrennerei mit Verkostung

    Tag 4
    Sie genießen in kleinen Gruppen einen gemütlichen Spaziergang im Kur- und Erholungspark Bad Schlema mit angeschlossenem Wildgehege. Danach fahren Sie mit dem Reisebus in die Berg- und Barockstadt Schneeberg. Schon von weitem ist der "Bergmannsdom" zu sehen. Sie besichtigen die mächtige Hallenkirche St. Wolfgang. Bewundern Sie während unserer Kirchenführung den einmaligen Lucas-Cranach-Altar.

    Sie besuchen das Museum für Bergmännische Volkskunst, das über eine der größten Sammlungen mechanischer Weihnachtsberge und Bergwerks-Miniaturen verfügt. 

    In einer traditionellen Schnapsbrennerei werden Sie zu einer Verkostung eingeladen.

  • Augustusburg und Chemnitz – Herrschaftliches Westsachsen
    Inklusive Fahrt mit der Drahtseilbahn, Schlossführung, Brauseminar

    Tag 5

    Sie fahren mit dem Reisebus nach Erdmannsdorf im Zschopautal. Von hier aus geht es mit der Standseilbahn hinauf nach Augustusburg. Unweit der Bergstation befindet sich das Renaissance-Jagdschloss des Kurfürsten August von Sachsen. Im Jahr 1572 vollendet, gilt das Schloss noch heute als »Krone des Erzgebirges«. Doch Schloss Augustusburg beeindruckt nicht nur durch seine geschichtsträchtige Atmosphäre: Kaum ein Schloss in Deutschland beherbergt ein derartiges Kultur- und Bildungsangebot. Neben dem Motorradmuseum finden Besucher hier Ausstellungen über die Jagdtier- und Vogelkunde, Kutschen-, Jagd- und Schlossgeschichte.

    Weiter geht es mit dem Bus nach Chemnitz – das Tor zum Erzgebirge. Chemnitz blickt auf eine bewegende Geschichte zurück: reichste deutsche Stadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts, Wiege des Automobilbaus, fast totale Zerstörung 1945, sozialistische Vorzeigestadt. Beim Spaziergang durchs Stadtzentrum statten wir dem berühmten „Nischl“ einen Besuch ab, und mit dem Bus geht‘s entlang Chemnitz‘ grüner Lunge am Schlossteich und durch eines der schönsten Jugendstilviertel Deutschlands, den Kaßberg.

    Zurück im Hotel findet an diesem Abend das Brauseminar in Lotters Brauerei, einer der kleinsten Erlebnisbrauereien Deutschlands, statt. Lernen Sie die Kunst des Bierbrauens kennen, und Sie verkosten die hauseigenen Biere bei einem zünftigem Abendessen.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihr Hotel

4-Sterne-Hotel "Blauer Engel"

Ideale zentrale Lage: im Herzen der historischen sächsischen Bergbaustadt Aue-Bad Schlema

  • Inklusive 5 x Genießer-Frühstück: umfangreich und gut. Starten Sie den Tag mit duftenden Backwaren, frisch gebrühten Kaffee und einer großzügigen Auswahl an appetitlichen Zutaten.
  • 24-Stunden-Rezeption und kostenloses WLAN
  • 2 Restaurants, historische Weinstube, Brauerei
  • Finnische Sauna, Dampfbad und Whirlpool (kostenpflichtig)
  • Komfortables klimatisiertes Superior-Doppelzimmer mit Flachbild-TV, Schreibtisch, Sitzgelegenheit. Bad mit Regendusche, Föhn und Pflegeprodukten.

...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

  • 5 Übernachtungen im Superior-Doppelzimmer des 4-Sterne-Hotels „Blauer Engel“ in Aue-Bad Schlema

  • 5 x Genießer-Frühstück, umfangreich und gut
  • 1 x 3-Gänge-Abendessen
  • Durchgängig erreichbare Reiseleitung in Aue-Bad Schlema
  • Transfers und Ausflüge im modernen Reisebus

Nur Eigenanreise möglich, per Auto, Bus oder Bahn

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Spaziergänge in Aue-Bad Schlema mit Stadtführung
  • Brauseminar mit Abendessen in einer der kleinsten Erlebnisbrauereien Deutschlands
  • Besuch im Zoo der Minis und im Stadtmuseum mit seinem originalen Schaustollen
  • Besuch der Raumfahrtausstellung
  • Oberwiesenthal und der Fichtelberg mit Seilbahnfahrt
  • Berg- und Barockstadt Schneeberg mit Besuch im Bergmannsdom St. Wolfgangskirche
  • Besuch im Museum für Bergmännische Volkskunst
  • Besuch einer Schnapsbrennerei mit Verkostung
  • Ausflug Augustusburg mit Schlossbesichtigung und Drahtseinbahnfahrt (Berg- und Talfahrt)
  • Stadtführung und Freizeit in Chemnitz

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Sind Impfungen für die Reise ins Erzgebirge vorgeschrieben?

    Für Ihren Urlaub im Erzgebirge benötigen Sie keine speziellen Impfungen. Dennoch ist es ratsam, über einen ausreichenden Impfschutz zu verfügen. Lassen Sie daher Ihren Impfschutz gerne vor Antritt der Reise von Ihrer behandelnden Ärztin oder Ihrem behandelnden Arzt noch einmal prüfen und frischen Sie diesen bei Bedarf noch einmal auf.

    Mobilitätshinweis - Für wen ist diese Reise nicht geeignet?

    Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte kontaktieren Sie unseren Service um zu erfahren, ob sie trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

    Sind medizinische Hinweise für die Reise ins Erzgebirge zu beachten?

    Für den Fall der Fälle sollten Sie Ihre Krankenversicherungskarte mit sich führen. Für einen entspannten Aufenthalt raten wir zudem dazu, Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, in ausreichender Menge für Ihren Aufenthalt mitzunehmen.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Reise?

    Für Ihre Reise ins Erzgebirge benötigen Sie als deutscher Staatsbürger oder deutsche Staatsbürgerin keine speziellen Reisedokumente. Wie üblich sollten Sie Ihren Personalausweis oder einen Reisepass dabeihaben, um sich bei Bedarf ausweisen zu können. Falls Sie eine andere Staatsangehörigkeit besitzen, können Sie beim für Sie zuständigen Konsulat Informationen darüber einholen, welche Dokumente Sie mit sich führen sollten.

  • An-/Abreise

    Wie erfolgt die An- und Abreise zu meinem Hotel?

    Die An- und Abreise zu Ihrem Hotel erfolgt in Eigenregie.

    Kostenlose Parkplätze stehen am Hotel zur Verfügung.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierung hat das besuchte Hotel?

    Während Ihres Aufenthalts im Erzgebirge wohnen Sie im 4-Sterne-Hotel "Blauer Engel" in Aue-Bad Schlema (Landeskategorie).

    Welche Verpflegung habe ich in der Unterkunft?

    Während des Aufenthaltes in Ihrem Hotel erhalten Sie 5 x ein umfangreiches Genießer-Frühstück, 1 x ein 3-Gänge-Abendmenü und 1 x ein Abendessen im Rahmen des Brauseminars.

  • Reiseziel

    Was sollte ich beim Thema Trinkgelder beachten?

    Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer sind während einer Reise üblich, sofern der Gast mit der Leistung zufrieden ist. Sie bringen seine Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck. Wir empfehlen unverbindlich, pro Tag und Reisegast dem Reiseleiter und dem Busfahrer jeweils ein Trinkgeld von 1 € zu geben.

  • Unterkunft

    Bei allen Hoteldienstleistungen kann es ggf. zu Anpassungen aufgrund behördlicher Auflagen kommen.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...