Die schönsten Seen Norditaliens

Stadtführungen 
in kleinen Gruppen, 
maximal
22 Gäste

Die schönsten Seen Norditaliens

Gardasee, Comer See & Lago Maggiore

Gardasee, Comer See, Lago Maggiore – Italiens Seen sind weltberühmt und locken Naturliebhaber aus aller Welt an. Wir haben diese Region neu für Sie entdeckt und eine facettenreiche Rundreise zu den drei schönsten Seen Norditaliens konzipiert.

Um Ihnen die An- und Abreise nach Italien so bequem wie möglich zu gestalten, haben wir für Sie eine Zwischenübernachtung im malerischen Tiroler Inntal und im österreichischen Rheintal eingeplant.

Im beschaulichen Toscolano-Maderno am malerischen Gardasee genießen wir vier Tage den Komfort des 4-Sterne-Hotels „Antico Monastero“ – eines ehemaligen Dominikanerklosters aus dem 14. Jahrhundert.

Die italienische Kultur ist rund 2.500 Jahre alt und hat viele bedeutende Namen der Weltgeschichte hervorgebracht. Wir begeben uns auf die Spuren des berühmten Dichters Dante Alighieri und seiner Zeit im wunderschönen Verona.

Der Comer See liegt geschützt inmitten steil emporragender Berge. Umgeben von dieser beeindruckenden Kulisse erkunden wir das mondäne Como, das durch hervorragende Seidenprodukte bekannt wurde.

Ebenfalls tief mit der Geschichte verwurzelt ist das traditionsreiche italienische Adelsgeschlecht Borromeo. Einige ihrer bedeutsamen Vermächtnisse bewundern wir auf unserem Ausflugstag zu den unvergleichbaren Borromäischen Inseln. Hier am romantischen Lago Maggiore erwartet uns ein unvergessliches Highlight nach dem anderen!

Einen kleinen Geheimtipp haben wir ebenfalls im Gepäck: eine spektakuläre Bahnfahrt mit dem sogenannten „Blauen Zug“. Auf bequeme Art und Weise bringt er uns von Italien in die Schweiz und passiert dabei über zahlreiche Viadukte atemberaubende Schluchten. Apropos Gepäck, um das müssen Sie sich nicht kümmern – das fährt in unserem komfortablen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie bereits voraus zu unserem nächsten Stopp.

  •  Österreich: Mils
  •  Südtirol: Bozen
  •  Italien: Gardasee – Toscolano-Maderno, Sirmione, Lazise
  •  Verona
  •  Comer See – Como
  •  Lago Maggiore – Baveno, Borromäische Inseln, Stresa, Angera
  •  Schweiz: Lago Maggore– Lorcarno
  •  Österreich: Dornbirn

4NITA50/51


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode bitte telefonisch einlösen unter Servicerufnummer 05751 9263 9980!
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (calc.websiteaktion.wert * calc.pax) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - calc.websiteaktion.wert | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Zurzeit leider ausgebucht

Unser Reiseverlauf

Das besondere an dieser Reise
• die drei schönsten Seen Norditaliens
• malerische Landschaften und atemberaubende Natur
• Panormafahrt über den Brennerpass
• Schifffsfahrt auf dem Gardasee
• Verkostung edler Weine auf einem Weingut
• die Borromäischen Inseln
• 3-Länder-Erlebnis mit Zugfahrt in die Schweiz und Fahrt nach Dornbirn in Österreich

  • Anreise nach Tirol – Zwischenübernachtung

    Tag 1
    Karwendel, einer der größten Naturschutzgebiete der Alpen
    Steigen Sie ein und machen Sie es sich bequem in unserem komfortablen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie. Er ist unser treuer Begleiter während unserer Reise. Von ihrer Heimatregion aus fahren wir nach Österreich – nach Mils am Fuße des Karwendelgebirges.

    Um Ihnen die Anreise nach Italien so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir hier im malerischen Tiroler Inntal, eine Zwischenübernachtung eingeplant. In unserem 4-Sterne-Hotel
    „Der Reschenhof“ können Sie gemütlich, bei einem geselligen 3-Gänge-Abendessen im Hotelrestaurant, den Abend ausklingen lassen. Bis 22 Uhr steht Ihnen kostenfrei der Wellnessbereich zur Verfügung.

  • Panoramafahrt über den Brenner – Stadtführung in Bozen

    Tag 2
    Das Tor zu den Alpen
    Die Brennerautobahn und der Brennerpass liegen auf einer Höhe von 1.374 Metern und verbinden Österreich und das Bundesland Tirol mit Italien bzw. Südtirol. Während unserer Fahrt genießen wir den wunderbaren Ausblick auf die Alpen.

    Bozen an der Südtiroler Weinstraße
    Alte Plätze, zahlreiche Kirchen, Gassen im Zentrum, die nach mittelalterlichen Berufen benannt wurden und Details an den Häuserfassaden laden zu einem interessanten Entdeckungsrundgang durch Bozens Altstadt ein. Die Geschichte der Laubengasse mit gotischen Rundbögen, heute eine beliebte Einkaufsstraße, reicht bis in das 12. Jahrhundert zurück.

    Wir fahren weiter nach Italien an die Zitronien Riviera
    Unser Urlaubsort Toscolano-Maderno, von der Sonne verwöhnt, ist idyllisch gelegen am westlichen Ufer des Gardasees. Entlang der mit Geschäften gesäumten Uferpromenade lässt es sich gemütlich flanieren. Gönnen Sie sich eine Pause in einem Café und genießen Sie den Ausblick auf die im Hafen schunkelnden Boote. Die pittoreske Altstadt ist ebenfalls einen Besuch wert.

  • Gardasee – Sirmione & Lazise
    Inklusive Schiffsfahrt

    Tag 3
    Gardasee-Romantik & italienisches Flair

    In den beiden malerischen Orten Sirmione und Lazise genießen Sie freie Zeit zum Flanieren.
    Bummeln Sie durch die zahlreichen kleinen Geschäfte mit lokalem Kunsthandwerk und Feinkostspezialitäten.

    Wir besuchen die romantische Altstadt von Sirmione – die Scaligerburg, das Wahrzeichen der Stadt, ist schon von Weitem sichtbar

    Lazise beeindruckt mit seinen schönen Promenaden und ist Teil der beliebten Weinstraße des Gardasees.

    Gönnen Sie sich ein leckeres italienisches Eis – es gehört zu den besten der Welt. Genießen Sie ein Glas Bardolino oder Chiaretto, die berühmten Weine des Gardasees.

  • Stadtführung Verona – Weingut Serego Alighieri
    Inklusive Weinprobe & Käseverkostung

    Tag 4
    Auf den Spuren des Dichters Dante Alighieri
    Gemeinsam erkunden wir die Straßen des historischen Zentrums von Verona. Wir bestaunen Bauwerke aus der Römerzeit, dem Mittelalter sowie der Renaissance und tauchen in die mehr als 2.000-jährige Geschichte ein.

    Auf unserem Rundgang treffen wir auf die Statue von Dante Alighieri. Er war einer der bedeutendsten Dichter des europäischen Mittelalters und hat den größten Teil seines Lebens in Verona verbracht.

    Seit 21 Generationen in Familienbesitz
    Das Anwesen Serego Alighieri befindet sich seit 1353 im Besitz der direkten Nachkommen des Dichters Dante. Die Besichtigung führt uns durch die Geschichte der adligen Grafenfamilie. Wir spazieren durch den Garten und in den Weinbergen des Guts, besichtigen den historischen Reifekeller und verkosten drei edle Weine sowie regionale Käsesorten mit Grissini.

  • Entspannungszeit – Freizeit am Gardasee

    Tag 3
    La dolce vita
    Einfach mal zur Ruhe kommen, die Seele baumeln lassen und das Leben in vollen Zügen genießen. Flanieren Sie entlang der Uferpromenade Ihres beschaulichen Urlaubsorts Toscolano-Maderno und stöbern Sie in den kleinen Geschäften der Altstadtgassen.

  • Comer See – Stadtführung Como

    Tag 4
    Einstige Hauptstadt der Seide am Comer See
    Como war einst sehr wohlhabend dank der traditionellen Seidenindustrie, die seit dem 15. Jahrhundert größter Arbeitgeber der Region war. Noch heute findet man elegante Seidenprodukte in den Geschäften der mittelalterlich geprägten Gassen. Den Mittelpunkt der Seepromenade bildet der Hauptplatz Piazza Cavour. Dort befinden sich Cafés und Restaurants sowie ein kleines Springbrunnen-Ensemble.

    Unser Freizeittipp: Der Comer Dom ist eine der letzten gotischen Kathedralen der Lombardei. Struktur, Bildhauerwerke und Gemälde sind ein Zeugnis für die Verbindung von nördlichen bildenden Künsten und italienischen Schulen. Der Dom ist mit zahlreichen Kunstwerken verziert. Man findet gut erhaltene Wandteppiche aus dem 16. Jahrhundert, die ihren Weg aus Florenz und Antwerpen nach Como gefunden haben.

  • Borromäische Inseln – ein Tag voller Highlights
    Inklusive Bootsfahrt & Mittagsessen

    Tag 5
    Auf den Spuren des Borromäischen Erbes
    Die Geschichte der Familie Borromeo ist seit etwa sechs Jahrhunderten mit der des Lago Maggiore verbunden. Sie ist eines der ältesten Adelsgeschlechter Italiens.

    Die Borromäischen Inseln sind ein wahres Paradies, in dem Natur, Kultur und Kunst perfekt verschmelzen. Jede Insel hat eine eigene Geschichte mit ihren Besonderheiten und zusammen bilden sie die wahren Juwelen des Sees.

    Wir besichtigen die drei wichtigsten Inseln: Isola Bella, die barocke Schönheit, Isola Madre, die exotisch geprägte, und Isola dei Pescatori. Letztere ist die einzige bewohnte Insel – sie ist nur 350 Meter lang und 100 Meter breit.

    Ein weiteres Highlight ist die geschichtsträchtige Rocca di Angera. Besonders sehenswert ist das Puppenmuseum. Es gehört zu den bedeutendsten seiner Art in ganz Europa.

    Der Geschmack der Region
    Zur Mittagszeit verweilen wir auf der Isola dei Pescatori in einem am Wasser gelegenen traditionsverbundenen Restaurant. Wir genießen ein regionales, mit Liebe zubereitetes
    3-Gänge-Menü. Dazu werden uns Wein und Wasser sowie ein typisch italienischer Espresso serviert – buon appetito!

  • 3-Länder-Erlebnis – Italien, Schweiz, Österreich
    Inklusive Zugfahrt

    Tag 8
    Geheimtipp „Blauer Zug“
    Unsere Fahrt mit der Vigezzina-Centovalli-Bahn, dem sogenannten „Blauen Zug“, beginnt in
    Domodossola. Einem historischen Dorf im Ossolatal, eine der schönsten Regionen im Piemont. Auf geht’s ins Tal der 100 Täler. So wird das Centovalli-Tal liebevoll genannt. Ein unbeschreibliches Gefühl: Wir schweben über abgrundtiefe Schluchten und raue Felsspalten, rattern über 83 imposante Brücken und schwindelerregende Viadukte und verschwinden immer wieder in einem der 31 dunklen Tunnel. Wir fahren an tosenden Wasserfällen, glitzernden Flüssen und tiefblauen Seen vorbei, schlängeln uns durch stille Kastanienwälder bis nach Locarno.

    Vom Schweizer Kanton Tessin nach Österreich
    Südländische Pflanzen wie Palmen oder Zitronenbäume gedeihen mitten in Locarno. Kaum zu glauben, dass wir uns in der Schweiz befinden. Unter den berühmten Arkaden der Piazza Grande können Sie flanieren, einen Kaffee oder ein Lunch genießen. Wir verabschieden uns vom mediterranem Lebensgefühl und fahren weiter nach Österreich.

    Hinter dem Namen Dornbirn steckt eine lebendige Stadt mit österreichischem Charme. Die gemütliche kleine Altstadt lockt mit heimeligen und traditionellen Gaststätten. Hier können Sie
    gemütlich Ihren Urlaub Revue passieren und den Abend ausklingen lassen.

  • Heimreise

    Tag 9
    Bis zum nächsten Mal
    Bei unserem heutigen Frühstück lassen Sie ihren Urlaub noch einmal Revue passieren. Mit zahlreichen schönen Erinnerungen geht es dann in unserem komfortablen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie zurück in die Heimat.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Unsere Hotels

4-Sterne-Hotel „Der Reschenhof“

Lage
Malerisch im Tiroler Inntal gelegen

Top bewertet
Trivago: „Hervorragend“, Expedia: „Wunderbar“, Stand: Juni 2023

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, Bar, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
SAT-TV, Radio, Telefon, Minibar gegen Gebühr, Bad mit Föhn

Inklusive großen Wellnessbereichs
Saunen, Aroma-Dampfbad, Entspannungslounge, Teeecke, Fitnessraum, Anwendungen gegen Gebühr; geöffnet 16 bis 22 Uhr

Kulinarik inklusive
• 1 x vielfältiges Frühstücksbuffet
• 1 x 3-Gänge-Abendmenü

4-Sterne-Hotel „Antico Monastero“

Lage
• Auf dem Gelände eines ehemaligen Dominikanerklosters aus dem 14. Jahrhundert
• Direkter Zugang zum Gardasee
• In unmittelbarer Nähe des historischen Stadtzentrums

Top bewertet
Holidaycheck: „91 % Weiterempfehlung“, Tripadvisor: „Sehr gut“, Stand: Juni 2023

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, Bar, Pizzeria, Eisdiele, WLAN kostenfrei, Pool mit Liegen – saisonal- und wetterabhängig

Zimmerausstattung
Klimaanlage Juni–September, SAT-TV, Telefon, Safe, Bad mit Föhn

Kulinarik inklusive
• Willkommensgetränk
• 4 x vielfältiges Frühstücksbuffet
• 4 x 3-Gänge-Abendmenü mit Salatbuffet

4-Sterne-Grand Hotel „Dino“

Lage
• Am Ufer des Lago Maggiore gelegen, mit Blick auf die Borromäischen Inseln
• Umgeben von einer wunderschönen Gartenanlage 

Top bewertet
Trivago: „Hervorragend“, Tripadvisor: „Ausgezeichnet“, Stand: Juni 2023

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, 2 Bars, Schwimmbad, WLAN kostenfrei, Pool mit Liegen – saisonal- und wetterabhängig

Zimmerausstattung
Klimaanlage Juni–Sept., SAT-TV, Telefon, Safe, Bad mit Föhn

Wellnessbereich gegen Gebühr
Badehandtuch, Solarium, Sauna, türkisches Bad, Fitnessraum, geöffnet 8 bis 20 Uhr

Kulinarik inklusive
• 2 x vielfältiges Frühstücksbuffet
• 2 x 3-Gänge-Abendmenü

4-Sterne-Hotel „Vienna House by Wyndham Martinspark“

Lage
• Zentral in der Altstadt von Dornbirn gelegen
• Zahlreiche Restaurants sind fußläufig erreichbar

Top bewertet
HolidayCheck: „98 % Weiterempfehlung“, Tripadvisor: „Sehr gut“, Stand: Juni 2023

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, Bar, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
Klimaanlage, TV, Telefon, Bad mit Föhn

Kulinarik inklusive
 1 x abwechsungsreiches Frühstücksbuffet

...
und das ist alles inklusive:

Unsere Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

Transfers
Hin- und Rückfahrt von/bis Heimatregion sowie alle Ausflüge im komfortablen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie
• Private Schiffsfahrt auf dem Gardasee: Toscolano-Maderno nach Sirmione
• Private Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln: Baveno nach Isola Bella, Isola Madre, Isola dei Pescatori und Stresa
• Fahrt mit der Vigezzina-Centovalli-Bahn: Domodossola nach Locarno 

Hotels* (Landeskategorie) & Kulinarik
Sie übernachten in komfortablen Doppelzimmern
• 1 x im 4-Sterne-Hotel „Der Reschenhof“ in Mils
• 4 x im 4-Sterne-Hotel „Antico Monastero“ in Toscolano-Maderno
• 2 x im 4-Sterne-Grand Hotel „Dino“ in Baveno
• 1 x im 4-Sterne-Hotel „Vienna House by Wyndham Martinspark“ in Dornbirn
• Tägliches abwechslungsreiches Frühstücksbuffet
• 7 x 3-Gänge-Abendmenü in Ihrem Hotelrestaurant
• 1 x 3-Gänge Mittagsmenü mit regionalen Speisen, Wein, Tafelwasser und Espresso im Restaurant „Italia“ auf der Isola dei Pescatori
Verkostung dreier regionaler Rotweine und verschiedener Käsesorten mit Grissini auf dem Weingut Serego Alighieri 

Humboldt ReiseWelt-Service
• 24/7 erreichbare deutschsprachige Reiseleitung
• Maximale Gruppengröße 44 Personen
- Stadtführungen mit maximal 22 Gästen
- Zusätzlicher lokaler deutschsprachiger Stadtführer

- Stadtführungen unterstützt durch Audiogeräte mit regulierbarer Lautstärke

PREMIUM-Vorteile
Gratis Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse
Diese bequeme umweltschonende An- und Abreise wird von der DB erbracht. Weitere Informationen finden Sie hier.
Zusätzlich fakultativ buchbare Versicherungsangebote
Reiserücktrittsversicherung sowie attraktiver Premium-Reiseschutz der Allianz Travel, Einzelheiten erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.


* (City- oder Kurtaxe zahlen Sie bitte im jeweiligen Hotel, ca. 1 € in Mils, ca. 2,20 € in Toscolano-Maderno, ca. 2 € in Baveno, ca. 3,70 € in Dornbirn, pro Person/Nacht. Stand: Juni 2023). Die Festsetzung der Beherbergungssteuer kann kurzfristigen Änderungen unterliegen.

Unsere Inklusiv-Ausflugsprogramm

Südtirol, von Österreich nach Italien
• Herrliche Aussicht: Panoramafahrt über den Brennerpass
• Schnittpunkt verschiedener Kulturen: Stadtführung und Freizeit in Bozen

Gardasee, der größte See Italiens
• Kleines Juwel: Schlendern Sie durch die pittoreske Altstadt von Sirmione
• Malerisch: Flanieren Sie entlang der Promenade und durch die Gassen von Lazise
• Entspannt: Genießen Sie einen freien Tag in Toscolano-Maderno

Auf den Spuren des berühmten Dichters Dante Alighieri
• 
Romantisch: Stadtführung und Freizeit in der Altstadt von Verona
• Historisch: Besuch auf dem Landgut Serego Alighieri mit Führung

Comer See, eingerahmt von beeindruckenden Alpengipfeln
• 
Beschaulich: Stadtführung und Freizeit in Como

Die Borromäischen Inseln im Lago Maggiore
• 
Inselhüpfen: Ein Boot schippert uns gemütlich von Insel zu Insel
• Traumhaft: Spaziergang im italienischen Garten der Isola Bella
• Eindrucksvoll: Besichtigung des Palazzo Borromeo auf der Isola Bella
• Idyllisch: Spaziergang im Botanischen Garten der Isola Madre
• Antik: Besichtigung des Palazzo und der Kapelle auf der Isola Madre
• Genussvoll: geselliges Mittagessen auf der Isola dei Pescatori
• Sehenswert: Führung in der Rocca di Angera mit Besuch des Puppenmuseums

Spektakuläre Bahnfahrt von Italien in die Schweiz
• 
Beeindruckend: abwechslungsreiche, einzigartige Landschaft mit tiefen Schluchten, imposantem Gebirge, Flüssen und Wasserfällen

La Dolce Vita in der Schweiz
• 
Farbenfroh: Freizeit in Locarno am Lago Maggiore

Besuch im Rheintal in Österreich
• 
Gemütlich: abendlicher Ausklang in der Altstadt von Dornbirn

Unsere Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Italien?

    Um nach Italien einreisen zu dürfen, benötigen Sie als deutscher Staatsbürger entweder einen gültigen Personalausweis oder aber einen gültigen Reisepass, Stand: Juni 2023. Gehören Sie einer anderen als der deutschen Staatsbürgerschaft an, wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Konsulat und erfragen Sie dort, welche Dokumente Sie für die Einreise nach Italien benötigen.

    Benötigen Sie einen Reiseschutz?

    Zusätzlich fakultativ buchbares Versicherungsangebot
    • Reiserücktrittsversicherung sowie attraktiver Premium-Reiseschutz der Allianz Travel, Einzelheiten erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung

    Sind medizinische Hinweise zu beachten für die Italien Reise zu beachten?

    Wir empfehlen Ihnen, vor Abreise Ihren aktuellen Auslandsreiseversicherungsschutz zu überprüfen. Sie sollten im Besitz einer gültigen Auslandskrankenversicherung sein. Darüber hinaus sollten Sie Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, in ausreichender Menge mit sich führen.

    Welche Zollvorschriften gibt es bei der Italien Reise zu beachten?

    Die Ein- und Ausfuhr von Waren unterliegt den Bestimmungen der Europäischen Union. Sie dürfen folgende Waren Abgaben frei aus Italien nach Deutschland einführen:

    • Entscheiden Sie zwischen: 800 Zigaretten, 400 Zigarillos, 200 Zigarren oder 1 Kilogramm Rauchtabak
    • Entscheiden Sie zwischen: 10 Liter Spirituosen, 20 Liter Zwischenerzeugnisse, 60 Liter Schaumwein oder 110 Liter Bier
    • 10 Kilogramm Kaffee
  • An-/Abreise

    Wie funktioniert unser „Haustür-Service“?

    Bequem mit dem Taxi oder Privattransfer zur Haltestelle fahren
    • Sie bestellen sich ein Taxi oder lassen sich von freundlichen Menschen aus dem Familien- und Freundeskreis von daheim zur Haltestelle Ihres Reisebusses chauffieren und bei der Rückreise wieder abholen. Wir beteiligen uns mit bis zu 100 € an den Kosten: bis zu 50 € für die Hinfahrt und noch einmal bis zu 50 € für die Rückfahrt.
    • Mit Ihrer Reisebuchung erhalten Sie die Voucher zur internen Verrechnung.
    • Wieder daheim reichen Sie uns die Voucher mit den Taxiquittungen oder der Kilometerangabe für die private Fahrt ein.
    • Nach wenigen Tagen haben Sie die Erstattung auf Ihrem Konto

    Nutzungsbedingungen

    Was gibt es bei der An- und Abreise mit dem Bus zu beachten?

    Die Fahrten werden im komfortablen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie durchgeführt. Es handelt sich um einen Nichtraucherbus, wir legen jedoch ausreichend Pausen ein.

    Wegen der begrenzten Ladefläche bitten wir Sie, pro Person nur einen Koffer und ein Handgepäck, insgesamt max. 20 kg, mitzunehmen.

    Aus versicherungsrechtlichen Gründen können ausschließlich die ausgeschriebenen Haltestellen angefahren werden.

  • Hotels

    Welche Klassifizierung haben unsere Hotels in Italien?

    Alle Hotels besitzen eine 4-Sterne-Klassifizierung.

    Welche Verpflegung habe ich während der Italien Reise?
    • Tägliches abwechslungsreiches Frühstücksbuffet
    • 7 x 3-Gänge-Abendmenü in Ihrem Hotelrestaurant
    • 1 x 3-Gänge Mittagsmenü mit regionalen Speisen, Wein, Tafelwasser und Espresso im Restaurant „Italia“ auf der Isola dei Pescatori
    • Verkostung dreier regionaler Rotweine und verschiedener Käsesorten mit Grissini auf dem Weingut Serego Alighieri 
  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis - für wen ist diese Reise nach Italien nicht geeignet?

    Unsere Italien Reise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Unser Service berät Sie gerne, inwieweit diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...