Wildromantisches Irland

Top bewertete 4-Sterne-Hotels
in idealer Lage

Wildromantisches Irland

8-tägige erlebnisreiche Flugreise

Gewaltige Meeresklippen, bunte Kleinstädte und ein Lebensgefühl, das vom Meer und atemberaubenden weiten Landschaften bestimmt wird. Traumhafte Gärten, kultige Architektur und beliebte irische Getränke: Auf all das und vieles mehr dürfen Sie sich auf unserer neuen 8-tägigen Irlandreise freuen.

Abseits der üblichen Touristenpfade erwarten Sie traditionelle Handwerkskunst, eine gemütliche Bootsfahrt, eine interaktive Museumstour unter Tage und historische Erzählungen am knisternden Kaminfeuer.

Dublin, UNESCO-Literaturstadt und pulsierende Hauptstadt Irlands sprüht vor Lebendigkeit und ist ohne seine Pubs undenkbar. Daher genießen auch Sie ein Abendessen in einem Dubliner Pub. Zudem ist für Sie Halbpension mit Frühstücksbuffet und 2-Gänge-Abendmenüs in unseren jeweiligen 4-Sterne-Hotelrestaurants sowie ein Pub-Abendessen inkludiert.

Kommen Sie mit uns nach Irland – auf die faszinierende Grüne Insel.

  • Boyne Valley/Dublin
  • Hidden Heartlands: Carrick-on-Shannon, Arigna, Sligo
  • Region Donegal: Glenveagh-Nationalpark, Ardara, „Wild Atlantic Way“
  • Region Connemara
  • Salthill & Galway
  • Region der Burren

4IRLT50/4IRLD53


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode bitte telefonisch einlösen unter Servicerufnummer 05751 9263 9980!
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (calc.websiteaktion.wert * calc.pax) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - calc.websiteaktion.wert | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Zurzeit leider ausgebucht

Unser Reiseverlauf

Das Besondere an unserer Irland-Reise

Das sind wir
• Gleichgesinnte unter sich
• Keine Sprachbarrieren
• 24/7 erreichbare Reiseleitung
• Zuverlässige Organisation
• Inkludierte Ausflüge

Die Traditionen
• Torfstechen & Tweed
• Whiskey & Irish Coffee

Die Atmosphäre
• Entspannte Schifffahrt
• Interaktives Bergbauerlebnis
• Romantische Schlossgärten
• Rauer „Wild Atlantic Way“
• Endlose grüne Weiten
• Erzählungen am Kaminfeuer
• Lebensfreude in Galway
• Mystische Monumente
• Geselligkeit im Pub in Dublin

  • Willkommen – im Nordosten Irlands

    Tag 1 
    Unsere deutschsprachige Reiseleitung empfängt uns am Flughafen von Dublin und begleitet uns ins Hotel. Am Abend nehmen wir ein 2-Gänge-Menü im Hotelrestaurant ein und lernen dabei unsere Reisegruppe besser kennen.

    Übernachtungen in Dublin (abhängig vom Reisetermin)
    Wir fahren in unser Hotel im Herzen von Dublin und checken ein. Die ersten beiden Nächte und die letzte Nacht verbringen wir im zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel „Camden Court“.

    Übernachtungen in Trim (abhängig vom Reisetermin)
    Wir fahren in die ca. 45 Minuten entfernte Kleinstadt Trim im grünen Boyne Valley. Einst das Gebiet der Hochkönige Irlands, blickt die Region auf eine mehr als 5.000 Jahre alte Geschichte zurück. Direkt gegenüber den sagenumwobenen Überresten von Trim Castle beziehen wir für zwei Nächte unser gleichnamiges 4-Sterne-Hotel. Für einen entspannenden Drink mit atemberaubender Aussicht begeben Sie sich auf die Dachgartenterrasse und erfreuen sich an den Panoramablick auf das Trim Castle. Die letzte Nacht verbringen wir im zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel „Camden Court“.

  • Facettenreiches Dublin – Stadtrundfahrt & geführte Spaziergänge
    Inklusive Whiskey-Destillerie mit Kostprobe

    Tag 2
    Dublin begeistert – auf seine ganz eigene Art
    Der Charme von Dublin, der Hauptstadt Irlands, hat viele Facetten. Eine mystische Seite mit Kobolden, Feen und Trollen, ein uraltes kulturelles Erbe mit Einflüssen der Wikinger, einen fotogenen Industriestil, Pubs mit Guinness und Whiskey – die weit mehr bedeuten als irische Trinkkultur. Guinness war eines der ersten Unternehmen in Irland, das den Mitarbeitern eine Rente anbot. Während unserer kombinierten Stadtrundfahrt mit kleinen geführten Spaziergängen tauchen wir ein in die spannende Landesgeschichte.

    Bunte gregorianische Türen und Bronzestatuen zieren die Stadt und erzählen ihre eigene Geschichte. Die berühmte, als Statue verewigte „Molly Malone“ ist in einem irischem Volkslied verewigt und wird gern in Pubs besungen. Ein Guinness und ein guter Whiskey sind dabei ideale Begleiter.

    Das flüssige Gold Irlands
    Wir besuchen eine der besten Whiskey-Destillerien der Stadt. Ein Experte auf diesem Gebiet führt uns durch die Brennerei und erklärt uns dabei den Herstellungsprozess vom Anbau des Getreides bis hin zur Lagerung. Im Anschluss verkosten wir den feinen irischen Whiskey.

  • Hidden Heartlands – Schifffahrt & Bergbaumuseum

    Tag 3
    Entspannter Perspektivenwechsel
    Nach einem Fotostopp am Trim Castle, der einst größten Festung Europas, erreichen wir Carrick-on-Shannon. Die Stadt ist der beste Ausgangspunkt für eine Schifffahrt auf dem Shannon

    Er ist der längste Fluss Irlands und der britischen Inseln und war lange Zeit der Hauptverkehrsweg der Region. Heute wird die Wasserstraße überwiegend für Ausflugsfahrten genutzt. Wir machen es uns bequem, genießen Snacks bei einem traditionellen Tee und lassen die idyllische Landschaft an uns vorbeiziehen. Nach unserer Bootsfahrt haben Sie Gelegenheit, die Ortschaft Carrickon-Shannon auf eigene Faust zu erkunden.

    Irlands einziges Kohlebergbaumuseum
    Der Letzte geschlossene irische Kohlenschacht ist heute ein besonderes interaktives Museum. Es erwartet uns eine interessante Untertageführung in einem echten Stollen mit einem ehemaligen Bergmann. Spezielle Licht- und Geräuscheffekte lassen das Erlebnis noch authentischer wirken. Ein Rundgang führt uns vorbei an historischen Fotos und Gerätschaften, die 400 Jahre Bergbaugeschichte anschaulich darstellen. Ein Teil der Ausstellung ist auch den erneuerbaren Energien gewidmet.

    Im Anschluss fahren wir weiter nach Sligo in unser nächstes zentral gelegenes 4-Sterne-Hotel.

  • Ursprüngliche Region Donegal – Gärten des Glenveagh Castle

    Tag 4
    Üppige Landschaft der Grünen Insel
    Das Glenveagh Castle mit seinen liebevoll angelegten Gärten ist ein markanter Anblick inmitten des Glenveagh-Nationalparks. Das mittelalterliche Gebäude scheint geradezu mit der Landschaft verschmolzen zu sein. Wir spazieren durch die Schlossgärten, die zu den schönsten Irlands zählen. Ein künstlerisches Kleinod des Gartenbaus, in dem bereits Ikonen wie Grace Kelly, Marilyn Monroe und John Wayne eine entspannte Zeit verbrachten.

  • Irish Coffee – Tweedmanufaktur
    Küstenstraße „Wild Atlantic Way“

    Ausdruck irischer Gemütlichkeit
    Wir laden Sie zu einem originalen Irish Coffee ein: Irish Coffee ist nicht nur ein köstliches Getränk, sondern auch ein Symbol für gemütliche Abende und irische Gastfreundschaft. Die Kombination aus aromatischem Kaffee, irischem Whiskey und cremiger Sahne macht ihn zu einem wahren Genuss, der in kürzester Zeit wärmt und entspannt. 

    Wärmend sind ebenfalls die Tweedprodukte der Region – bestehend aus 100 % irischer Lammwolle. In der Kleinstadt Ardara am „Wild Atlantic Way“ befindet sich das Donegal-Tweed-Besucherzentrum. Echter zertifizierter „Donegal Tweed“ steht für höchste Qualität. Das Handwerk der Tweedweberei wird seit vielen Generationen überliefert. Nicht ohne Stolz präsentiert man uns die Geschichte und das Geschick, das in dieser Handarbeit steckt. Das Besucherzentrum erhielt mehrere Auszeichnungen für sein Engagement zur Bewahrung dieser Tradition.

    Eine der weltweit längsten Küstenstraßen: Wir fahren Teilabschnitte des spektakulären „Wild Atlantic Way“ und genießen Ausblicke auf Strände, Küsten und den Tafelberg Ben Bulben.

  • Kulturregion Connemara: – Gärten des Kylemore Abbey

    Tag 5
    Hommage an viktorianische Zeiten
    Die bezaubernde Gartenanlage stammt aus der viktorianischen Zeit Irlands. Die Viktorianer waren die Ersten, die die Kunst des Grasanbaus als ernsthafte Beschäftigung betrachteten. Ein Besucher bemerkte 1872, dass „die Schönheit der Blumenbeete mit dem satten Smaragdgrün des Grases der gesamten Gegend einen unaussprechlichen Charme verleiht“. Einzigartig ist, dass auch heute nur Pflanzen und Gemüse angebaut werden, die vor 1901 in Irland eingeführt wurden.

  • Heimatmuseum Connemara – Dan O’Hara

    Geschichte am knisternden Kaminfeuer
    Ein Führer des preisgekrönten Heimatmuseums von Connemara gewährt uns anschauliche Einblicke in das Landleben um 1845. Dazu gehörte das beschwerliche Torfstechen. Torf ist in Irland seit Jahrhunderten ein traditionelles Heizmittel. Der Konflikt zwischen Tradition und Umweltbewusstsein wird uns hier erläutert. Im Anschluss machen wir es uns in einem urigen Cottage gemütlich. Wir lauschen dem Prasseln des Torffeuers und sind gespannt auf die Geschichte über den historisch belegten Farmer Dan O’Hara – ein Stück irisches Liedgut.

    Weiter geht es nach Salthill. Unsere beiden 4-Sterne-Hotels (abhängig vom Reisetermin) befinden sich direkt an der Strandpromenade von Salthill, einem Vorort von Galway.

  • Der Burren – Poulnabrone-Dolmen

    Tag 6
    Mystisches riesiges Portalgrab
    Der Poulnabrone-Dolmen ist eines der berühmtesten archäologischen Denkmäler Irlands. Die Geschichte um das Portalgrab gibt wie viele andere Gräber in Irland auch heute noch Rätsel auf. Denn weltweit konnten Forscher nach wie vor nicht eindeutig klären, wie die Menschen in der Jungsteinzeit diese tonnenschweren Steine bewegen und aufstellen konnten. Die beeindruckende Deckenplatte misst eine Länge von 3,65 Metern.

  • Spektakuläre Klippen von Moher – UNESCO

    Der Burren & Cliffs of Moher Global Geopark bietet eine Landschaft mit atemberaubenden Meeresklippen, Kalkstein-Karstterrassen, fruchtbaren Tälern & lebendigen Dörfern. Die 300 Millionen Jahre alten Klippen von Moher ragen ehrwürdig bis zu 200 Meter über dem brausenden Atlantik empor.

  • Künstlerstadt Galway – geführter Spaziergang

    Klein, aber oho – mit besonderem Souvenir
    Galway, am „Wild Atlantic Way“ gelegen, vereint kreatives Ambiente mit Tradition. Wie wäre es mit einem symbolträchtigen Souvenir? Der Claddagh-Ring zeigt ein Herz, das von zwei Händen gehalten und von einer Krone geschmückt wird. Damals wurde das Schmuckstück von einem Mann aus der Region aus Sehnsucht nach seiner Verlobten geschmiedet. Noch heute wird er von Generation zu Generation weitergegeben.

  • Klosterruine Clonmacnoise – mit Museum

    Tag 7
    Bedeutendes christliches Erbe
    Clonmacnoise war im 9. Jahrhundert eines der berühmtesten Klöster Irlands und wurde von Gelehrten aus ganz Europa besucht. Auf dem Areal der einst so glorreichen Klostersiedlung können die Ruinen einer Kathedrale, mehrerer Kirchen, zweier Rundtürme und markante Grabsteine besichtigt werden. Es gibt zudem ein Museum mit vielen Relikten. Das bekannteste von ihnen ist das vier Meter hohe Cross of the Scriptures mit kunstvoll in den Sandstein gemeißelten Darstellungen auf all seinen Seiten. Eine audiovisuelle Show zeigt uns obendrein lebendig illustriert die bewegte Geschichte von Clonmacnoise.

  • Abendessen im Pub – Heimflug

    Treffpunkt für jedermann
    Die irische Pubkultur blickt auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück – sie ist ein wichtiger Teil der irischen Kultur und Gesellschaft. Hier treffen sich Menschen aller Altersgruppen und sozialen Schichten, um miteinander eine gute Zeit zu verbringen. In den Pubs wird viel Wert auf die Atmosphäre gelegt. Sie soll gemütlich sein und die Gäste dazu einladen, die Zeit zu vergessen. Genau das machen wir an unserem letzten Urlaubsabend: Wir genießen gemeinsam die gemütliche Atmosphäre bei einem typisch irischen Abendessen in einem stilvoll eingerichteten Pub.

    Tag 8
    heute heißt es auf „Auf Wiedersehen“

    Sie fliegen mit zahlreichen schönen Erinnerungen im Gepäck nach Hause.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Unsere 4-Sterne-Hotels

Hotel „Trim Castle“

Die ersten zwei Nächte verbringen wir in Trim und die letzte Nacht in Dublin im Hotel „Camden Court“ (abhängig vom Reisetermin)

Lage
• Idyllisch, im kleinen Örtchen Trim
• Direkt neben der Normannenburg Trim Castle

Top bewertet
Booking.com: „Sehr gut“ & Trivago: „Hervorragend“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, Barista-Café, Bar, Dachterrasse mit Aussicht, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
Flat-TV, Telefon, Safe, Schreibtisch, Tee- und Kaffeezubereiter, Bad mit Föhn

Kulinarik im Hotelrestaurant inklusive
• 2 x vielseitiges Frühstücksbuffet
• 2 x 2-Gänge-Abendmenü

Hotel „Camden Court“

Die ersten beiden Nächte und die letzte Nacht verbringen wir in Dublin (abhängig vom Reisetermin)

Lage
• Im Herzen Dublins
• Nur 950 Meter zur St. Patrick’s Cathedral
• Zwei Gehminuten zur Straßenbahnstation „Harcourt“

Top bewertet
Trivago: „Hervorragend“ & Expedia: „Wunderbar“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, Bar, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
TV, Telefon, Tee- und Kaffeezubereiter, Bad mit Föhn

Kulinarik inklusive
• 1 x vielseitiges Frühstücksbuffet im Hotelrestaurant
• 1 x Abendessen in einem Dubliner Pub

Hotel „The Glasshouse“

Wir verbringen zwei Nächte in Sligo

Lage
Zentral in Sligo direkt am Fluss Garavogue gelegen

Top bewertet
Trivago & Expedia: „Hervorragend“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, preisgekröntes Restaurant, Bar mit Flussblick, Fitnessraum, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
Flat-TV, Telefon, Safe, Schreibtisch, Tee- und Kaffeezubereiter, Bad mit Föhn

Kulinarik im Hotelrestaurant inklusive
• 2 x vielseitiges Frühstücksbuffet
• 2 x 2-Gänge-Abendmenü

Hotel „Galway Bay“ oder „Salthill“

Wir verbringen zwei Nächte in Salthill (abhängig vom Reisetermin)

Lage
• Direkt an der Strandpromenade gelegen
• Nur 3 Kilometer vom Zentrum Galways entfernt

Top bewertet
Trivago & Expedia: „Hervorragend“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, Bar, Schwimmbad, Fitnessraum, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
Flat-TV, Telefon, Schreibtisch, Tee- und Kaffeezubereiter, Bad mit Föhn

Kulinarik im Hotelrestaurant inklusive
• 2 x vielseitiges Frühstücksbuffet
• 2 x 2-Gänge-Abendmenü

Hotel „Camden Court“

Die letzte Nacht verbringen wir in Dublin

Lage
• Im Herzen Dublins
• Nur 950 Meter zur St. Patrick’s Cathedral
• Zwei Gehminuten zur Straßenbahnstation „Harcourt“

Top bewertet
Trivago: „Hervorragend“ & Expedia: „Wunderbar“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, Bar, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
TV, Telefon, Tee- und Kaffeezubereiter, Bad mit Föhn

Kulinarik inklusive
• 1 x vielseitiges Frühstücksbuffet im Hotelrestaurant
• 1 x Abendessen in einem Dubliner Pub

...
und das ist alles inklusive:

Unsere Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

Transfers
• Flüge mit renommierter Airline, Via-Flüge möglich, Deutschland nach Dublin und zurück
• Alle Transfers und Rundreise im modernen Reisebus

Hotels (Landeskategorie) & Kulinarik
Sie übernachten in komfortablen Doppelzimmern der genannten Hotels (abhängig vom Reisetermin)

Halbpension mit irischen Einflüssen
• Tägliches abwechslungsreiches Frühstücksbuffet
• 6 x 2-Gänge-Abendmenü in Ihrem Hotelrestaurant
• 1 x Abendessen in einem Dubliner Pub

Humboldt ReiseWelt-Service
• 24/7 erreichbare deutschsprachige Reiseleitung
• Maximale Gruppengröße 44 Personen
• Ausflüge unterstützt durch Audiogeräte mit regulierbarer Lautstärke

PREMIUM-Vorteile
Gratis Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse
Diese bequeme umweltschonende An- und Abreise wird von der DB erbracht. Weitere Informationen finden Sie hier.
Zusätzlich fakultativ buchbare Versicherungsangebote
• Reiserücktrittsversicherung sowie attraktiver Premium-Reiseschutz der Allianz Travel, Einzelheiten erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Unser Inklusiv-Ausflugsprogramm

Pulsierende und bunte Städte
Dublin – UNESCO-Literaturstadt
- Geführte Stadtrundfahrt mit kleinen Spaziergängen
- Führung und Kostprobe in einer Whiskey-Destillerie
• Geführter Spaziergang durch die bunte Hafenstadt Galway
• Freizeit in Dublin, Carrick-on-Shannon, Sligo und Galway

Freizeit in Irlands besonderen Gartenanlagen
Naturnah – Gärten des markanten Glenveagh Castle
Viktorianisch – Gärten der Benediktinerinnenabtei Kylemore Abbey

Beeindruckende Landschaften voller Abwechslung
Ben Bulben – Irlands markanter Tafelberg
Glenveagh National Park – eindrucksvolle Berg- und Moorlandschaft
Hidden Heartlands – unentdeckte Weiten im Herzen Irlands
Connemara – eindrucksvolle Landschaft von wilder Schönheit
„Wild Atlantic Way“ – Abschnitte der berühmten Küstenroute
Cliffs of Moher – UNESCO Global Geopark
Der Burren – Irlands Mondlandschaft

Abseits der Touristenpfade mit kulinarischen Highlights
Gemütlich – Schifffahrt auf dem Shannon mit herzhaften Sandwiches, süßen Scones, Kaffee und Tee
Interaktiv – Arigna-Bergbaumuseum inkl. einer Führung unter Tage
Genüsslich – Irish Coffee, die irische Kaffeespezialität mit Whiskey
Authentisch – ursprüngliche Region Donegal
Ansehnlich – Besuch der Triona-Tweedmanufaktur
Traditionell – Traktorkutschfahrt, Torfstechen und Erzählungen am Torffeuer in „Dan O’Haras Cottage“, dem Heimatmuseum Connemaras

Auf den Spuren längst vergangener Zeiten
• Fotostopp an der normannischen Festung Trim Castle
• Besichtigung am Portalgrab Poulnabrone-Dolmen
• Besichtigung der frühchristlichen Klosterruine Clonmacnoise mit Museumsbesuch

Unsere Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis - für wen ist diese Reise nach Irland nicht geeignet?

    Unsere Irland Reise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Unser Service berät Sie gerne, inwieweit diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Irland?

    Deutsche Staatsangehörige benötigen einen bis zum Ende ihrer Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bitte an ihr zuständiges Konsulat. Stand: April 2024.

    Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Bitte erkundigen Sie sich daher vorab zusätzlich beim zuständigen Konsulat. Nur dort erhalten Sie rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreise- und Zollbestimmungen Ihres Reiselandes.

    Benötigen Sie einen Reiseschutz?

    Zusätzlich fakultativ buchbares Versicherungsangebot
    Reiserücktrittsversicherung sowie attraktiver Premium-Reiseschutz der Allianz Travel, Einzelheiten erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

    Sind medizinische Hinweise zu beachten für die Irland Reise zu beachten?

    Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts sollten anlässlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden. Aktuelle Hinweise entnehmen Sie der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

  • An-/Abreise

    Was gibt es bei der An- und Abreise mit dem Flugzeug zu beachten?

    Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse
    Reisen Sie bequem und umweltschonend zu und von Ihrem gewählten Flughafen. Für die An- und Abreise stehen Ihnen fast alle Zugverbindungen der DB und vieler Verkehrsverbünde bundesweit zur Verfügung. Das Rail&Fly-Ticket ist gratis für Inhaber unserer Vorteilskarte.

    Wir empfehlen Ihnen, circa 3 Stunden vor Ihrer Abflugzeit am Flughafen einzutreffen. Somit haben Sie ausreichend Zeit, Ihr Gepäck aufzugeben und die Sicherheitskontrollen zu durchlaufen.

    Beachten Sie bitte, dass Sie für die Anreise vom Wohnort zum Flughafen selbst verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen daher, vorausschauend und mit einem ausreichenden Zeitpolster zu planen. Falls Sie verspätet am Flughafen eintreffen, übernehmen wir keinerlei Haftung.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Hotels

    Welche Klassifizierung haben unsere Hotels in Irland?

    Unsere Hotels während der Rundreise entsprechen der 4-Sterne-Klassifizierungen der Landeskategorie.

    Welche Verpflegung habe ich während der Irland Reise?

    Halbpension mit irischen Einflüssen
    • Tägliches abwechslungsreiches Frühstücksbuffet
    • 6 x 2-Gänge-Abendmenü in Ihrem Hotelrestaurant
    • 1 x Abendessen in einem Dubliner Pub

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...