Marokko – die Magie des Orients

Maximale
Gruppengröße
30 Personen 

Marokko – die Magie des Orients

15-tägige erlebnisreiche Rundreise

Orientalisch, märchenhaft und authentisch – entdecken Sie mit uns den Zauber aus 1001 Nacht in Marokko. Von den hohen, teils schneebedeckten Gipfeln des Atlasgebirges über üppige Palmenhaine in den Oasen bis hin zur malerischen Atlantikküste: Marokko besticht durch vielfältige Landschaften.

Ein ganz besonderes Highlight ist unser Ausflug in die faszinierende Wüstenlandschaft der Sahara mit atemberaubenden Sanddünen. Auf unserem Weg besuchen wir weniger bekannte Gegenden, in denen Sie fast unentdeckten landschaftlichen Schätzen begegnen und authentische Einblicke in das Leben der Berber erhalten.

Bekannt ist Marokko auch für seine vier zauberhaften Königsstädte Fès, Meknès, Rabat und Marrakesch mit prunkvollen Gebäuden, lebhaften Altstädten und quirlig-bunten Märkten. Zusätzlich begleitet uns ein deutschsprachiger Stadtführer – wir erkunden die Städte in kleinen Gruppen von maximal 16 Personen.

An der Atlantikküste liegen weitere sehenswerte Städte unserer Reise, wie Casablanca, die blau-weiße Künstlerstadt Essaouira und der beliebte Ferienort Agadir – hier genießen wir entspannt, den Abschluss unserer Reise.

Reisen Sie mit uns in eine der ältesten Monarchien.

  •  Agadir 
  •  Taroudant 
  •  Kasbah AÏt-Ben-Haddou 
  • Ouarzazate 
  •  Panoramaroute „Straße der 1.000 Kasbah“ 
  •  Erfoud 
  •  Erg Chebbi 
  •  Fès 
  •  Meknès 
  •  Rabat 
  •  Casablanca 
  •  Marrakesch 
  •  Essaouira 
  •  Agadir

4MARO50/51


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode bitte telefonisch einlösen unter Servicerufnummer 05751 9263 9980!
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (calc.websiteaktion.wert * calc.pax) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - calc.websiteaktion.wert | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Zurzeit leider ausgebucht

Unser Reiseverlauf

Das Besondere an dieser Marokko-Reise

Erlebnisreiche Rundreise
• Zuverlässige Organisation
• 6 x UNESCO-Welterbe
• Fossilien, Silbererz & der breiteste Jeep der Welt
• Imposante Schluchten
• Spektakuläre Sanddünen

Orientalische Atmosphäre
• Farbenfrohe Souks
• Authentische Einblicke
• Jeepsafari & Kamelreiten
• Lagerfeuer unter Sternen
• Tradition, Musik & Kulinarik

5 Tage Freizeit am Meer
• Alles-inklusive-Verpflegung mit Getränken

  • Traumreise nach Marokko – Flug nach Agadir

    Tag 1
    Agadir eine der Perlen Marokkos
    Am Flughafen von Agadir werden Sie von unserer Reiseleitung empfangen. Nur eine kurze Fahrt entfernt checken wir in unserem 4-Sterne-Hotel ein. Nun steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Pool, am hoteleigenen Sandstrand oder flanieren Sie entlang der Uferpromenade.

  • Das Tal von Souss – Klein-Marrakesch

    Tag 2
    Das kleine Marrakesch
    Die Oasenstadt Taroudant liegt in der fruchtbaren Souss-Ebene und hat den Ruf, die schönste Stadt am Souss-Fluss zu sein. Wir spazieren durch die Gassen des Berbersouks – eines verwinkelten Basars mit Waren des täglichen Gebrauchs.

    Das teuerste Gewürz der Welt
    Marokko ist berühmt für eines der aromatischsten Gewürze der Welt – den Safran. Wir besichtigen eine Safran-Kooperative, erfahren Wissenswertes über den Anbau und der Weiterverarbeitung und genießen eine Tasse aromatischen Minztee.

    Vom Lehmdorf zum Freilichtmuseum
    Schon von Weitem kann man die für die Berberregion typischen roten Lehmbauten, sogenannte Kasbahs, erkennen. Der verlassene Teil der UNESCO-geschützten Kasbah Aït-Ben-Haddou ist ein gut erhaltenes Zeugnis der charakteristischen verschachtelten Berberarchitektur aus dem Mittelalter. Das kleine Dorf wurde vor rund 1.000 Jahren erbaut und war damals ein wichtiger Ort an der Karawanenstraße.

  • Kasbahs & Oasen – Todra-Schlucht

    Tag 3
    Faszination aus 1001 Nacht
    Auf der „Straße der 1.000 Kasbah“ gibt es eine beeindruckend weite Landschaft, typische Wohnburgen und alte Wehrdörfer zu entdecken.

    Der Oasenort Skoura ist vor allem wegen seines großen Palmenhains und der vielen privaten Kasbahs bekannt. Eine der schönsten des Landes ist die Kasbah Amridil im Ortszentrum.

    Ein Höhepunkt der Strecke ist die Fahrt durch das im Atlasgebirge gelegene wildromantische Dadestal.

    Das versteckte Naturwunder
    Die Todra-Schlucht ist ein echter Geheimtipp. Diese imposante Felsenschlucht liegt auf einer Höhe von 1.400 Metern. Die Vegetation ist vielfältig – hier wachsen unter anderem Palmen, Oliven- und Orangenbäume sowie verschiedene Kräuter.

    Das Tor zur Sahara
    Die kleine Wüstenstadt Erfoud mit ihren malerischen Dünen ist beliebter Schauplatz vieler Hollywood-Abenteuerfilme.

  • Sahara-Abenteuer – Jeeps, Kamele, Lagerfeuer, Sternenhimmel
    Inklusive Tajine-Essen & traditioneller Musik

    Tag 4
    Sahara – die größte Wüste der Erde
    Im geschlossenen klimatisierten Geländewagen beginnt unsere Fahrt entlang des Flusses Ziz bis in die Sahara. Unterwegs besichtigen wir ein jahrhundertealtes Bewässerungssystem, eine verlassene Silbererzmine, einen Fossiliensteinbruch und eine außergewöhnliche Jeepsammlung.

    Im Wüstendorf Khamlia erhalten wir Einblicke in die Kultur der Gnawas. In einer Oase backen wir mit Berberfrauen und genießen eine traditionelle Pizza.

    Roter Sand bis zum Horizont und eine Landschaft, die sich mit Wind und Sonnenlicht verändert. Wer möchte, kann stilecht auf einem Kamel über die Sanddünen zu unserem Wüstenzelt reiten oder mit dem Jeep weiterfahren.

    Nach unserem gemeinsamen traditionellen Tajine-Essen verweilen wir am Lagerfeuer und lauschen den spirituellen Klängen der Gnawas. Ein Astronom erklärt uns zudem den Sternenhimmel.

  • Panoramafahrt – Gebirgspässe

    Tag 5
    „Strecke der vier Jahreszeiten“
    Diese schöne Etappe unserer Reise führt uns durch das malerische Ziz-Tal. Umrahmt von gelb-roten Felsen windet sich der Fluss Ziz durch den Hohen Atlas.

    An zahlreichen Fotostopps genießen wir das wunderschöne Panorama. Über den Gebirgspass Tizi n’Talrhemt erreichen wir die von Apfelplantagen umgebene Stadt Midelt am Rande des Mittleren Atlas.

    Entlang kleiner Bauerndörfer geht es weiter über den 2.178 Meter hohen Gebirgspass „Col du Zad“. Im Nationalpark Ifrane spazieren wir durch den Zedernwald und beobachten das Treiben der hier lebenden Berberaffen.

    Weiter geht es in den Wintersportort Ifrane. Bei einem Spaziergang durch das Zentrum fühlen wir uns wie in einem europäischen Gebirgsort. Nicht umsonst trägt die Stadt mit ihren Giebelhäusern, gepflegten Plätzen und Straßen den Namen die „kleine Schweiz Marokkos“.

  • Königsstadt Fès – Stadtführung

    Tag 6
    Die älteste Königsstadt Marokkos
    Betritt man Fès, fühlt man sich in die Zeit der Geschichten aus 1001 Nacht zurückversetzt. Die Abfolge der Zeitalter hat hier, in der ältesten und größten Medina Marokkos, viele Schätze angesammelt. Die Straßen sind mit architektonischen Meisterwerken geschmückte Gassen.

    Wir entdecken hier die bedeut­endsten Moscheen und Paläste der Stadt von außen. Vor allem die filigranen Muster der Mosaike bleiben in Erinnerung. Im Handwerkerviertel können wir Künstlern, Färbern und Webern bei der Arbeit zuschauen und erfahren, wie man bereits vor Jahrhunderten gearbeitet hat. Unser Rundgang führt uns in das maurische Judenviertel mit seinen bunt verzierten Balkonen.

  • Königsstädte Meknès und Rabat – Stadtführungen

    Tag 7
    Ein Hauch Frankreich
    Anfang des 17. Jahrhunderts ließ der mächtige Sultan Moulai Ismail die kleine Provinzstadt Meknès in eine prunkvolle Königsstadt umbauen. Noch heute ist hier das Faible des Sultans für den prachtvollen Stil des französischen Königs Ludwig XVI. erkennbar.

    Bewundernswerte Baukunst
    Rabat ist berühmt für seine Wahrzeichen, die das islamische und französisch-koloniale Erbe bezeugen, dazu gehört die Kasbah des Oudayas. Hier erwarten uns andalusisch geprägte Gassen mit blau-weißen Häusern und künstlerisch gestalteten Toren und Türen.

  • Casablanca – Stadtführung

    Tag 8
    „Ich seh dir in die Augen, Kleines“
    Der Hollywood-Filmklassiker „Casablanca“ von 1942 mit Ingrid Bergman und Humphrey Bogart ist noch heute in der gleichnamigen Stadt allgegenwärtig. Auf unserem geführten Rundgang bewundern wir das Wahrzeichen, die Hassan-II.-Moschee, von außen. Wir schlendern über die angrenzende Strandpromenade und lassen den Blick dabei über die Atlantikküste schweifen.

    Casablanca ist vom französischen Kolonialismus – mit breiten Boulevards und repräsentativen Stadthäusern der 1930er-Jahre – geprägt.

  • Marrakesch – Stadtführung
    Besuch des Majorelle-Gartens

    Tag 9
    Marokko, bunt, quirlig & geheimnisvoll
    Der in den 1920er Jahren vom französischen Maler Jacques Majorelle angelegte Garten ist eine Art-déco-Oase. Hier verbinden sich Architektur und Pflanzen stilvoll miteinander.

    Unser Weg durch die Stadt wird geleitet von architektonischem Reichtum, aufwendig gestaltetem Handwerk und den Düften orientalischer Gewürze. All das führt uns direkt auf den Djemaa el Fna Platz. Hier führen Musikanten, Akrobaten und Schlangenbeschwörer ihre Künste vor. Inmitten dieses Gewirrs findet man zahlreiche exotische Stände.

  • Essaouira – Stadtführung

    Tag 10
    Das flüssige Gold der Berberfrauen
    Die Herstellung des aus gesundheitlichen, kulinarischen wie auch kosmetischen Gründen stark nachgefragten marokkanischen Arganöls obliegt den Frauen des Landes. Sie bewahren ein Handwerk und Kulturgut, das ansonsten von der Industrialisierung verdrängt worden wäre – immaterielles Kulturerbe.

    Weiße Küstenstadt
    Auf dem Weg nach Agadir machen wir Halt in Essaouira. Gassen mit weiß gekalkten Häusern und blauen Fensterrahmen und Türen glänzen hier in der Sonne. Am Hafen schunkeln zahlreiche blaue Fischerboote mit den Wellen im Takt.

  • Badeurlaub – in Agadir

    Tag 11 bis 14
    4-Sterne-Erholung am Atlantik

    Nach unserer aufregenden Rundreise beginnt für Sie nun in Agadir die Zeit der Erholung und Entspannung. Genießen Sie in aller Ruhe herrliche Tage am Strand oder am Pool unseres Hotels. Oder Sie erkundigen sich bei unserer Reiseleitung nach Ausflugszielen in der Umgebung, um die Tage ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten.

  • Heimflug – von Agadir

    Tag 15
    „Beslama“, das heißt „Auf Wiedersehen“
    Sie fliegen mit zahlreichen schönen Erinnerungen im Gepäck nach Hause. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Unsere Hotels

4-Sterne-Hotel „Kenzi Europa“

Lage
• An der Uferpromenade gelegen
• Der hoteleigene Sandstrand ist in wenigen Gehminuten erreichbar
• 25 Kilometer vom Flughafen entfernt

Top bewertet
Tripadvisor: „Sehr gut“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, Bar, Pool, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
Balkon, Klimaanlage, Telefon, TV, Bad mit Föhn

Inklusive
Sonnenliegen am Pool und Strand

Kulinarik inklusive
• 1 x ausgewogenes Frühstücksbuffet
• 1 x reichhaltiges Abendbuffet

Mittelklasse-Hotel „Oscar by Atlas Studios“

Lage
• Idyllisch im Hohen Atlas gelegen
• Neben den Atlas Film Studios – in denen weltweit bekannte Filme wie „Cleopatra“ gedreht wurden

Top bewertet
Tripadvisor: „Sehr gut“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, Bar mit Terrasse, Pool, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, Telefon, TV, Bad mit Föhn

Kulinarik inklusive
• 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 1 x abwechslungsreiches Abendbuffet

4-Sterne-Hotel „Palms Hotel Club“

Lage
Idyllisch in einem Palmenhain gelegen

Top bewertet
Tripadvisor: „Sehr gut“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant, Bar, Pool, WLAN kostenfrei, Spa mit Sauna und
Hamam gegen Gebühr

Zimmerausstattung
Klimaanlage, Telefon, TV, Bad mit Föhn

Kulinarik inklusive
• 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 1 x abwechslungsreiches Abendbuffet
• 1 x traditionelles nordafrikanisches Tajine-Abendessen in der Wüste

4-Sterne-Hotel „Royal Mirage“

Lage
An der Flaniermeile von Fès gelegen

Top bewertet
Tripadvisor: „Sehr gut“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurants, Cafés, Bars, Pool, Sauna, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
Balkon, Klimaanlage, TV, Bad mit Föhn

Kulinarik inklusive
• 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 2 x abwechslungsreiches Abendbuffet

4-Sterne-Hotel „Rihab“

Lage
Wenige Gehminuten bis zur Altstadt und zum Strand

Top bewertet
Tripadvisor: „Sehr gut“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant mit Terrasse, Bar, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
Klimaanlage, TV, Bad mit Föhn

Kulinarik inklusive
• 1 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 1 x abwechslungsreiches Abendbuffet

4-Sterne-Hotel Hotel „Palm Plaza & Spa“

Lage
In einem ruhigen Stadtteil von Marrakesch

Top bewertet
Tripadvisor: „Sehr gut“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Restaurant mit Terrasse, Bar, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
Balkon, Klimaanlage, TV, Bad mit Föhn

Kulinarik inklusive
• 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 2 x abwechslungsreiches Abendbuffet

4-Sterne-Strandhotel „Iberostar Founty Beach“

Lage
• Nur 300 Meter bis zum breiten Sandstrand
• 10 Gehminuten zur Marina-Promenade

Top bewertet
Tripadvisor: „Ausgezeichnet“, Stand: Mai 2024

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Buffet-Restaurant, À-la-carte-Restaurant, 3 Bars, 2 Pools, Minimarkt, Fitnessraum, WLAN kostenfrei

Zimmerausstattung
Balkon, Klimaanlage, TV, Bad mit Föhn

Inklusive Uhrzeit- und witterungsabhängig
• Sonnenliegen und -schirme am Pool und Strand
• Zugang zum Mini-Spa mit Innenpool und Sauna
• Bogenschießen, Tischtennis, Dart, Boccia etc.
• Programmabhängige Freizeitaktivitäten und
• Abendunterhaltung in der Showbar

Gegen Gebühr Uhrzeit- und witterungsabhängig
• Badetücher gegen Kaution
• Tennis, Massagen, Hamam, Golf, Wassersport

Kulinarik Alles-inklusive-Verpflegung
• Ausgewählte Getränke 10:00 bis 24:00 Uhr, internationale alkoholische Getränke gegen Gebühr
• Frühstücksbuffet 07:00 bis 11:00 Uhr
• Mittagsbuffet 12:30 bis 14:30 Uhr
• Snacks 12:00 bis 14:30 Uhr/16:00 bis 17:00 Uhr
• Abendbuffet 18:30 bis 20:15 Uhr/20:40 bis 22 Uhr
• 1 x ein Abendessen im À-la-carte-Restaurant

...
und das ist alles inklusive:

Unsere Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

Transfers
• Flüge mit renommierter Airline, Via-Flüge möglich, 20 Kilo Freigepäck, Deutschland nach Agadir und zurück
• Alle Transfers und Rundreise im modernen klimatisierten Reisebus

Hotels während der Rundreise (Landeskategorie) & Kulinarik
• 1 Nacht im 4-Sterne-Hotel „Kenzi Europa“ in Agadir
• 1 Nacht im Mittelklasse-Hotel „Oscar by Atlas Studios“ in Ouarzazate
• 2 Nächte im 4-Sterne-Hotel „Palms Hotel Club“ in Erfoud
• 2 Nächte im 4-Sterne-Hotel „Royal Mirage“ in Fès
• 1 Nacht im 4-Sterne-Hotel „Rihab“ in Rabat
• 2 Nächte im 4-Sterne-Hotel „Palm Plaza & Spa“ in Marrakesch

Umfangreiche Halbpension mit traditionellen Einflüssen
• Tägliches Frühstücksbuffet und 8 x Abendbuffet im Hotelrestaurant
• 1 x traditionelles Medfouna-Mittagessen mit gemeinsamem Backen
• 1 x traditionelles nordafrikanisches Tajine-Abendessen

Hotel während des Badeaufenthalts (Landeskategorie) & Kulinarik
• 5 Nächte im 4-Sterne-Strandhotel „Iberostar Founty Beach“ in Agadir
• Alles-inklusive-Verpflegung mit Getränken von 10:00 bis 24:00 Uhr

Humboldt ReiseWelt-Service
• Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise 24/7 erreichbar
• Maximale Gruppengröße 30 Personen
• Zusätzlicher deutschsprachiger Stadtführer in Fès, Meknès, Rabat und Marrakesch – wir erkunden die Städte in kleinen Gruppen von maximal 16 Personen
• Persönliche Sprechstunden während des Badeaufenthalts

PREMIUM-Vorteile
Gratis Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse
Diese bequeme umweltschonende An- und Abreise wird von der DB erbracht. Weitere Informationen finden Sie hier.
Zusätzlich fakultativ buchbare Versicherungsangebote
Reiserücktrittsversicherung sowie attraktiver Premium-Reiseschutz der Allianz Travel – Einzelheiten erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Unser Inklusiv-Ausflugsprogramm

Eine Reise ins Land der Berber
• Spaziergang durch den Berbersouk in Taroudant und in der Todra-Schlucht
• Geführter Rundgang in der Kasbah Aït-Ben-Haddou und der Kasbah Taourirt
• Besichtigung einer Safran-Kooperative und einer Frauen-Arganöl-Kooperative
• Stadtführungen in Casablanca und in Essaouira

Unvergessliches Erlebnis: Mit dem Jeep durch die Sahara
• Fotostopp am Stadttor von Rissani, dem „Tor zur Wüste“
• Besuch der von Wüstensand bedeckten Handelsstadt Sijilmassa und dem Mausoleum des Begründers der Alawiden-Dynastie
• Besichtigung eines jahrhundertealten Bewässerungssystems der Wüste
• Wir erhalten Einblicke in die Musik und Traditionen der Gnawas
• Besichtigungen: 4x4 Automuseum, verlassene Silbererzmine, Fossilien-Steinbruch
• Gemeinsames traditionelles Backen in einer Oase
• Sie entscheiden für sich: Kamelreiten oder Jeepfahrt über die Sanddünen
• Sonnenuntergang in der Wüste mit anschließendem Abendessen im Wüstenzelt
• Eine Gnawa-Musikgruppe sorgt für stimmungsvolle Unterhaltung am Lagerfeuer
• Erklärung des Sternenhimmels in der Wüste durch einen Astronomen

Panoramafahrt mit Fotostopps entlang der „Strecke der vier Jahreszeiten“
• Vom Rande der Sahara über die Gebirgspässe des Atlasgebirges
• Freizeit im Zedernwald des Nationalparks Ifrane, Möglichkeit zum Affenfüttern
• Spaziergang im Erholungsort Ifrane

Die vier Königsstädte Marokkos
Stadtführungen in Fès, Meknès, Rabat und Marrakesch

Fünf Entspannungstage am Meer
Genießen Sie den Komfort und die Vorzüge unseres Strandhotels in Agadir

Unsere Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis - für wen ist diese Reise nach Marokko nicht geeignet?

    Unsere Marokko Reise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Unser Service berät Sie gerne, inwieweit diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Marokko?

    Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass bis zum Ende des Reisedatums. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bitte an ihr zuständiges Konsulat. Stand: Juni 2023

    Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Bitte erkundigen Sie sich daher vorab zusätzlich beim zuständigen Konsulat. Nur dort erhalten Sie rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreise- und Zollbestimmungen Ihres Reiselandes.

    Benötigen Sie einen Reiseschutz?

    Zusätzlich fakultativ buchbares Versicherungsangebot
    Reiserücktrittsversicherung sowie attraktiver Premium-Reiseschutz der Allianz Travel, Einzelheiten erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

    Sind medizinische Hinweise zu beachten für die Marokko Reise zu beachten?

    Wir empfehlen Ihnen, vor Abreise Ihren aktuellen Auslandsreiseversicherungsschutz zu überprüfen. Sie sollten im Besitz einer gültigen Auslandskrankenversicherung sein. Darüber hinaus sollten Sie Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, in ausreichender Menge mit sich führen.

  • An-/Abreise

    Was gibt es bei der An- und Abreise mit dem Flugzeug zu beachten?

    Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn, 2. Klasse
    Reisen Sie bequem und umweltschonend zu und von Ihrem gewählten Flughafen. Für die An- und Abreise stehen Ihnen fast alle Zugverbindungen der DB und vieler Verkehrsverbünde bundesweit zur Verfügung. Das Rail&Fly-Ticket ist gratis für Inhaber unserer Vorteilskarte.

    Wir empfehlen Ihnen, circa 3 Stunden vor Ihrer Abflugzeit am Flughafen einzutreffen. Somit haben Sie ausreichend Zeit, Ihr Gepäck aufzugeben und die Sicherheitskontrollen zu durchlaufen.

    Beachten Sie bitte, dass Sie für die Anreise vom Wohnort zum Flughafen selbst verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen daher, vorausschauend und mit einem ausreichenden Zeitpolster zu planen. Falls Sie verspätet am Flughafen eintreffen, übernehmen wir keinerlei Haftung.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Hotels

    Welche Klassifizierung haben unsere Hotels in Marokko?

    Die Hotelklassifizierungen entsprechen der Landeskategorie
    • 4-Sterne-Hotel „Kenzi Europa“ in Agadir
    • Mittelklasse-Hotel „Oscar by Atlas Studios“ in Ouarzazate
    • 4-Sterne-Hotel „Palms Hotel Club“ in Erfoud
    • 4-Sterne-Hotel „Royal Mirage“ in Fès
    • 4-Sterne-Hotel „Rihab“ in Rabat
    • 4-Sterne-Hotel „Palm Plaza & Spa“ in Marrakesch

    Welche Verpflegung habe ich während der Marokko Reise?

    Während der Rundreise: umfangreiche Halbpension mit traditionellen Einflüssen
    • Tägliches Frühstücksbuffet und 8 x Abendbuffet im Hotelrestaurant
    • 1 x traditionelles Medfouna-Mittagessen mit gemeinsamem Backen
    • 1 x traditionelles nordafrikanisches Tajine-Abendessen

    Während des Badeaufenthalts: Alles-inklusive-Verpflegung mit Getränken
    • Ausgewählte Getränke 10:00 bis 24:00 Uhr, internationale alkoholische Getränke gegen Gebühr
    • Frühstücksbuffet 07:00 bis 11:00 Uhr
    • Mittagsbuffet 12:30 bis 14:30 Uhr
    • Snacks 12:00 bis 14:30 Uhr/16:00 bis 17:00 Uhr
    • Abendbuffet 18:30 bis 20:15 Uhr/20:40 bis 22 Uhr
    • 1 x ein Abendessen im À-la-carte-Restaurant

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...