Bodensee, Turin, Piemont und Aostatal

Inklusive 2 Nächte in Dornbirn im
4-Sterne-Hotel

Piemont Reise

9-tägige Genießerreise ins Piemont mit komfortabler Anreise über Dornbirn inklusive Zwischenübernachtungen

Entdecken Sie mit uns das Piemont, das übersetzt „am Fuße der Berge“ bedeutet. Die zweitgrößte Region Italiens offenbart wahre Schätze. Hier gedeihen die Reben der berühmten Rotweine Barolo und Barbaresco. Das Piemont ist bekannt für den weißen Trüffel und ein Geheimtipp für Haselnüsse und Reis. Und wenn es Gott in Frankreich nicht mehr schmeckt, dann kommt er ins Piemont.

  • Bregenz am Bodensee 
  •  Dornbirn 
  • Turin 
  •  Alba 
  •  Asti 
  • Casale Monferrato 
  •  Aosta 

2PIEM52


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (calc.websiteaktion.wert * calc.pax) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - calc.websiteaktion.wert | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Unser Reiseverlauf

Rundum-Wohlfühlservice:

  • Bequeme An-/Abreise mit 2 Zwischenübernachtungen in Dornbirn/Österreich
  • Insgesamt 8 Übernachtungen in großartigen 4-Sterne-Hotels
  • Insgesamt 8 x leckeres Frühstücksbuffet inklusive
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort, rund um die Uhr für uns da
  • PREMIUM-Stadtführungen in kleinen Gruppen mit maximal 24 Gästen
  • Eintrittspreise für Ausflüge vor Ort sind bereits im Reisepreis enthalten.

PREMIUM-Ausflugsprogramm:

  • Festspielstadt Bregenz am Bodensee
  • Königspalast in Turin
  • Alba, die Stadt des weißen Trüffels
  • Reisfelder des Piemont
  • Alpenpanorama im Aostatal
  • Kurort Ascona am Lago Maggiore

Exklusive Stadtführungen in kleinen Gruppen in

  • der Kulturstadt Bregenz
  • der Königsstadt Turin
  • den Genussstädten Asti & Alba
  • der Römerstadt Aosta

Kulinarisches Genusspaket:

  • Weinprobe inklusive Verkostung regionaler Spezialitäten
  • Verkostung verschiedener Reisspezialitäten 
  • Bregenz - Festspielstadt am Bodensee
    Inklusive Stadtführung in kleinen Gruppen

    Tag 1

    Heute beginnt unsere malerische Reise in Italiens zweitgrößter Region: Piemont. Vom Zustieg Ihrer Wahl werden Sie von unserem 4-Sterne-Komfort-Reisebus abgeholt. Freuen Sie sich auf eine entspannte Anreise im klimatisierten Reisebus mit bequemen Sitzplätzen und großen UV- und wärmeabweisenden Fenstern und genießen Sie den optimalen Ausblick.

    Dann erreichen wir Bregenz. Liebevoll platziert zwischen Berg und See strahlt die Kulturhauptstadt in der Bodenseeregion einen natürlichen Charme aus. Die stolze Festspielstadt überzeugt nicht nur im Großen, sondern ganz besonders in ihren kleinen Facetten. Der mittelalterliche Kern mit dem barocken Zwiebelturm thront hoch über der Stadt. Bei einem gemeinsamen Spaziergang erkunden wir die schönen Gassen und Plätze. 

    Am frühen Abend erreichen wir in Dornbirn unser besonderes 4-Sterne-Hotel und checken ein. 

  • Turin – Willkommen inmitten prächtiger Barockbauten
    Inklusive Besuch des Königspalastes

    Tag 2

    Nach dem Frühstück setzen wir die Fahrt fort und genießen die herrliche Landschaft der Schweizer Bergwelt. In Turin angekommen haben wir ein ganz besonderes Hotel-Highlight für Sie: Unser 4-Sterne-Hotel „NH Torino Lingotto Congress Hotel“ befindet sich in einem ehemaligen Fiat-Werk im bekannten Lingotto-Viertel. Vom Hoteldach, welches früher die Teststrecke von Fiat war, haben wir heute einen fantastischen Ausblick über Turin. Betreten Sie das Dach für Spaziergänge oder Joggingrunden der ganz besonderen Art. Vielleicht kennen Sie die Szenerie auch aus dem Film „The Italian Job“? Das Designhotel empfängt uns mit modernen Doppelzimmern. Wir genießen die italienische Kulinarik in einem der mehr als 60 Restaurants in unmittelbarer Umgebung. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Tag 3
    Wir bedienen uns am reichhaltigen Frühstücksbuffet und stärken uns für unsere Erkundungstour am heutigen Tag. Wir beginnen den Tag mit einer Mischung aus Stadtrundfahrt und -gang durch Turin. Ein ortskundiger Stadtführer wird uns in die Geschichte der Stadt einführen und uns die schönsten Plätze Turins zeigen. Ein interessanter Mix aus Moderne und historischen Sehenswürdigkeiten. Wir besuchen den Turiner Dom Cattedrale di San Giovanni Battista. Er ist das einzige mittelalterliche Gebäude der Stadt. Hier finden Sie auch die berühmte Capella della Sindone, in der das weltbekannte Grabtuch Christi aufbewahrt wird. Das Original wird jedoch nur noch zu besonderen Anlässen ausgestellt.

    Im Anschluss haben Sie Zeit, Turin auf eigene Faust zu erkunden. Flanieren Sie entlang der Via Roma, in der sich unter den Rundbögen zahlreiche Boutiquen sammeln. Sehen Sie sich das Wahrzeichen Turins an: die Mole Antonelliana. Bis 1953 war sie das höchste ziegel-gemauerte Bauwerk der Welt – noch heute prägt sie die Skyline Turins. Die Piazza San Carlo ist das Herz der Stadt. Hier, entlang der Arkaden, können Sie in einem der zahlreichen kleinen Straßencafés und Restaurants eine kleine Pause einlegen. Probieren Sie unbedingt ein Bicerin – das Traditionsgetränk der Turiner. Lassen Sie sich dieses Geschmackserlebnis nicht entgehen: Leckerer cremiger Milchschaum auf einer dickflüssigen Mischung aus Kaffee und herbsüßer Schokolade.

    Am Nachmittag brechen wir auf zum Königspalast in Turin und besichtigen diesen auch von innen. Der Palazzo Reale, wie er auf Italienisch genannt wird, bildet das historische Zentrum Turins und war jahrelang Residenz des Hauses Savoyen. Im Jahre 1977 wurde er in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. 

    Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

  • Asti & Alba – die Genussstädte für Trüffel und Wein
    Inklusive Weinprobe

    Tag 4
    Heute lernen wir die Schätze des Piemont kennen: den Genuss von weißem Trüffel und köstlichem Wein, ein wahrer Traum für den Gaumen! Zunächst lernen wir in Asti die Wiege des Spumantes kennen. Wir genießen die Panoramafahrt durch die Weinberge der Langhe und des Monferrato. Bei einem geführten Spaziergang erfahren wir alles über den mittelalterlichen Stadtkern von Asti und erfreuen uns an prachtvollen Barockbauten, die das bezaubernde Stadtbild von Asti prägen. Wir sehen uns auch die wunderschöne gotische Kollegiatskirche San Seconda mit ihrer beeindruckenden Außenfassade an.

    Weiter geht es nach Alba – auch bekannt als das Zentrum des piemontesischen Weins und des legendären Trüffels. Aber testen wir den Wein selbst – im renommierten Weinkeller Cascina Rossa werden uns drei ausgezeichnete Weine vorgestellt. Abgerundet wird die Weinprobe mit schmackhaften Kostproben feiner, exklusiver Trüffelnoten.

    Cascina Rossa ist ein kleines Familienunternehmen, das tief im Herzen der Langhe del Barolo in Diano d'Alba verwurzelt ist. Hier haben die großen Reben der Region ein besonderes Zuhause gefunden. Das Erbe des Weins wird von Generation zu Generation weitergegeben. Gerne laden wir Sie zu einem köstlichen Imbiss ein, bestehend aus Käse, Schinken und hausgemachten Brot der Region. 

    Später fahren wir in unserem Komfort-Bus zurück nach Turin.

  • Casale Monferrato – ehemalige barocke Festungsstadt
    Inklusive Besuch der Reisfelder

    Tag 5
    Heute haben wir ein ganz besonderes Highlight geplant: die Reisplantagen in der Po-Ebene. Zunächst aber fahren wir in die faszinierende Barockstadt Casale Monferrato und wandeln auf den Spuren von Umberto Eco. Zusammen mit unserer Reiseleitung spazieren wir durch die schönen Gassen des Ortes.

    Das Piemont kann zu Recht als Reismetropole bezeichnet werden, ist sie doch die einzige Region in Europa, in der große Mengen Reis angebaut werden. Hier im Piemont zählt Reis zu den wichtigsten Genussmitteln der Region und ist Rohstoff des beliebten Risottos. Möglich ist der Reisanbau am Po wegen der piemontesischen Gebirgsflüsse und der zahlreichen Quellen, die meist mit Schmelzwasser vom Mont Blanc und dem Monte-Rosa-Massiv versorgt werden. Für sein Wachstum benötigt der Reis 3.000 bis 20.000 Liter Wasser pro Kilogramm – so bietet die Region in der Po-Ebene perfekte Bedingungen. Bei unserem Besuch im Principato di Lucedio erfahren wir noch weitere interessante Details zum Reisanbau. Mittags kommen wir in den Genuss verschiedener Reisspezialitäten. Dazu wird uns ein vollmundiger piemontesischer Rotwein gereicht.

    Nachdem wir unser Wissen rund um den Reisbau erweitert haben, machen wir uns im Reisebus auf den Weg zur Kapelle Sacro Monte di Crea. Sie ist ein berühmter Wallfahrtsort und steht auf einer der höchsten Erhebungen in Monferrato: 455 Meter über dem Meer. Von hier haben wir einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegenden Hügel und die Alpen. Seit 2003 gehört die Kapelle zum UNESCO-Weltkulturerbe.

  • Turin – endlose Arkaden und traditionsreiche Kaffeehäuser

    Tag 6
    Genießen Sie heute einen Tag zur freien Gestaltung in Turin. Ihr Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für Unternehmungen. Als eine der größten Städte Italiens hat Turin für Besucher einiges zu bieten: Eingebettet zwischen zahlreichen Weingebieten und abgegrenzt von den Alpen, bietet die Stadt ein herrliches Panorama. Schlendern Sie entlang der barocken Gebäude oder der einladenden Arkaden und lassen Sie die Seele baumeln. Kehren Sie ein in eines der zahlreichen hübschen Cafés und genießen Sie italienische Köstlichkeiten. Alternativ können Sie als Gast im „NH Torino Lingotto Congress Hotel“ das Kunstmuseum Pinakothek Agnelli kostenfrei besuchen. Oder Sie entdecken italienische Feinkostspezialitäten in der berühmten Eataly Torino Lingotto. Hier finden Sie ein unglaubliches Angebot an regionalen und internationalen Delikatessen, die Ihnen das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Unsere Reiseleitung gibt Ihnen gerne weitere Tipps zur Tagesgestaltung.

  • Aostatal – malerisches Alpenpanorama
    Inklusive Besichtigung Burg Bard und Stadtbesichtigung

    Tag 7
    Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug in den Nordwesten Italiens. Wir fahren in die kleinste Region Italiens, in das atemberaubende Aostatal, an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz. Während einer Panoramafahrt genießen wir den malerischen Ausblick auf das burgenreiche Alpenvorland. Zücken Sie Ihre Kamera: Während der Fahrt sehen wir das Matterhorn von der Südseite – ein eindrucksvolles Fotomotiv! Wir besuchen die mittelalterliche Burg Bard. Dieser mächtige Festungskomplex im Flusstal der Dora Baltea hat eine bewegte Geschichte. Die über mehrere Ebenen erstreckte Festung wurde von König Karl Albert von Sardinien-Piemont 1830 errichtet, nachdem Napoleon sie 30 Jahre zuvor hat sprengen lassen.

    Später fahren wir in die Hauptstadt der Region – in die Römerstadt Aosta. Die Stadt ist so sehenswert, dass Sie einen Eintrittspreis verlangt, welcher bereits in Ihrem Reisepreis enthalten ist. Freuen Sie sich auf eine Stadt voller antiker Straßen und Brunnen, zauberhafter Kapellen und Paläste sowie wunderschöner Wohnhäuser, erbaut in den verschiedensten Epochen der Geschichte. Während einer Stadtführung bestaunen wir den Augustusbogen und die Kathedrale Santa Maria Assunta aus dem 4. Jahrhundert. Daneben sehen wir die fast komplett begehbare Stadtmauer und das Stadttor Porta Praetoria welches 25 v. Chr. errichtet wurde.

    Genießen Sie Ihren letzten Abend in Italien bei einem piemontesischen Glas Rotwein und stoßen Sie auf einen unvergesslichen Urlaub im Piemont an.

  • Ascona am Lago Maggiore - Kurort am Lago Maggiore

    Tag 8:
    Auf der Rückreise in Richtung Dornbirn legen wir einen Stopp am Lago Maggiore ein. In Ascona machen wir gemeinsam einen gemütlichen Spaziergang und genießen ein Stück "Mittelmeer" in alpiner Kulisse. An der Uferpromenade lässt es sich bei dem fantastischen Seepanorama herrlich entspannen.

    Am frühen Abend erreichen wir Dornbirn. Wie schon auf der Hinreise übernachten wir auch dieses Mal im 4-Sterne-Hotel Vienna House Martinspark. 

    Tag 9:
    Heute endet unsere Piemont Reise. Mit dem 4-Sterne-Komfort-Reisebus geht es zurück nach Deutschland. Genießen Sie auf Ihrer Rückfahrt noch einmal das Alpenpanorama und überlegen Sie, wohin Ihre nächste Reise wohl gehen mag.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Unsere Hotels

2 Übernachtungen im 4-Sterne-Designhotel „Vienna House Martinspark“

Auf der Hin- und Rückfahrt wohnen wir in Dornbirn in Österreichs erstem Architekturhotel. Im Zentrum Dornbirns gelegen bietet das Haus einzigartige moderne Architektur. Der gezielte Einsatz hochwertiger Materialien und die Integration zeitgenössischer Kunst verleihen dem Hotel einen ganz besonderen Stil. Hier trifft moderne Architektur auf traditionelle Gastlichkeit. 

  • Top bewertet: Expedia.de: hervorragend, Booking.com: sehr gut
  • Zentrale Lage: am historischen Stadtkern Dornbirns mit Marktplatz, dem berühmten roten Haus, zahlreichen Restaurants und Cafés sowie einiger Museen
  • Kostenfreies WLAN
  • 24 h Rezeption, Bar, Restaurant mit regionaler Küche, Sommerterrasse
  • Zimmer mit moderner Ausstattung und Designmöbeln, Sitzgelegenheit, Schreibtisch, Flachbild-TV, Telefon, Badezimmer mit Haartrockner und Pflegeprodukten

6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „NH Torino Lingotto Congress Hotel“

Unser 4-Sterne-Designhotel empfängt uns in einem einzigartigen Gebäude: Wir übernachten in einem ehemaligen Fiat-Werk, welches von dem Architekten Renzo Piano umgestaltet wurde. Auf dem Dach erwartet uns die frühere Teststrecke der Autos, die heute als Laufstrecke oder für Spaziergänge genutzt wird. Wir freuen uns auf 6 Nächte in diesem atemberaubenden Hotel und genießen zahlreiche Annehmlichkeiten:

  • Top bewertet: Booking.com: fabelhaft, HolidayCheck: 100 % Weiterempfehlung
  • Metrostation fußläufig erreichbar, gute Anbindung ins Stadtzentrum
  • Mehr als 60 Restaurants in einem Umkreis von 500 Metern sowie
    Eataly-Spezialitäten-Markthalle
  • Kostenfreie Nutzung von WLAN und Fitnessstudio
  • Freier Eintritt in die Pinakothek Agnelli sowie auf die ehemalige Teststrecke
    auf dem Hoteldach
  • Zimmer mit modernen Designmöbeln, Flachbild-TV, Klimaanlage und Sitzgelegenheiten, Bad mit Haartrockner und Pflegeprodukten
...
und das ist alles inklusive:

Unsere Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

An- und Abreise
• Fahrt mit einem 4-Sterne-Komfort-Reisebus
• Sie werden vom Zustieg Ihrer Wahl abgeholt

Unterkunft und Verpflegung
• 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Dornbirn mit außergewöhnlichem Design
• 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Turin mit besonderem historischen Bezug zur Auto-Industrie
• 8 x Frühstücksbuffet
• 1 x Weinprobe inklusive Verkostung regionaler Spezialitäten
• 1 x Verkostung verschiedener Reisspezialitäten

Ausflüge
• Sorgfältig ausgewähltes PREMIUM-Ausflugsprogramm – Alles ist bereits organisiert.
• Keine weiteren Kosten für Sie vor Ort: alle Eintrittsgelder bereits inkludiert
• Audioguide: Während der Stadtführungen können wir mit Kopfhörern den Ausführungen der deutschsprachigen Reiseführer leicht folgen.
• Transfers zu den Ausflugszielen im klimatisierten 4-Sterne-Komfortbus

PREMIUM-Vorteil auf Wunsch gratis

  • Allianz Travel Reiserücktrittsversicherung
    Können Sie eine Reise wegen unerwarteter Gründe wie einer plötzlichen schweren Erkrankung, eines Unfalls, eines Arbeitsplatzwechsels oder einer Pandemie nicht antreten? Mit diesem Reiseschutz sind Sie gegen zahlreiche Ereignisse versichert.

Unser Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Festspielstadt Bregenz am Bodensee: Stadtführung und Freizeit
  • Turin: Stadtführung, Eintritt und Führung im Königspalast,
    Besuch des Turiner Doms
  • Asti: Stadtführung, Panoramafahrt durch die Weinberge
  • Alba: Stadtbummel mit Reiseleitung, Besuch des Weinkellers
    Cascina Rossa inklusive Weinverkostung
  • Casale Monferrato: Orientierungsspaziergang, Panoramafahrt
    durch die Reisfelder, Besuch des Principato di Lucedio, Kapelle Sacro Monte di Crea
  • Aostatal: Panoramafahrt durch das Alpenvorland, Stadtführung Aosta, mittelalterliche Burg Bard
  • Ascona am Lago Maggiore: Stadtspaziergang und Aufenthalt an der Seepromenade

Unsere Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis – Für wen ist die Piemont Reise nicht geeignet?

    Unsere Reise in die Region Piemont ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Lassen Sie sich von unserem Service gerne beraten, ob und inwieweit diese Reise dennoch Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Österreich und Italien?

    Um nach Österreich und Italien einreisen zu dürfen, benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass. Gehören Sie einer anderen als der deutschen Staatsbürgerschaft an, wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Konsulat. Dort erfahren Sie, welche Einreisebestimmungen für Sie gelten.

    Sind medizinische Hinweise in Österreich und Italien zu beachten?

    Wir empfehlen Ihnen, vor Anreise nach Turin Ihren aktuellen Auslandsreiseversicherungsschutz zu überprüfen. Führen Sie zudem Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen müssen, in ausreichender Menge mit sich.

    Sind Impfungen für Reisen nach Österreich und Italien vorgeschrieben?

    Wir empfehlen Ihnen den vom Robert-Koch-Institut vorgeschlagenen Impfschutz. Lassen Sie diesen bei Bedarf auffrischen. Ihr Arzt/Ihre Ärztin berät Sie hierzu gern. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Webseite des Auswärtigen Amts.

    Welche Zollvorschriften gibt es bei der Piemont Reise zu beachten?

    Die Ein- und Ausfuhr von Waren unterliegt den Bestimmungen der Europäischen Union. Folgende Waren dürfen Sie abgabenfrei aus Italien oder Österreich nach Deutschland einführen:

    • Wählen Sie zwischen: 800 Zigaretten, 400 Zigarillos, 200 Zigarren oder 1 Kilogramm Rauchtabak
    • Wählen Sie zwischen: 10 Liter Spirituosen, 20 Liter Zwischenerzeugnisse, 60 Liter Schaumwein oder 110 Liter Bier
    • 10 Kilogramm Kaffee
    Allianz Travel Reiserücktrittsversicherung

    Können Sie eine Reise wegen unerwarteter Gründe wie einer plötzlichen schweren Erkrankung, eines Unfalls, eines Arbeitsplatzwechsels oder einer Pandemie nicht antreten? Mit diesem Reiseschutz sind Sie gegen zahlreiche Ereignisse versichert.

  • An-/Abreise

    Was gibt es bei der An- und Abreise zu beachten?

    Sie werden vom Zustieg Ihrer Wahl von unserem 4-Sterne-Komfort-Reisebus abgeholt. Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Fahrt mit bequemen Sitzen bei einem optimalen Blick durch die großen UV- und wärmeabweisenden Panoramafenster. Ein WC finden Sie ebenfalls im Bus.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierung haben die Hotels während der Piemont Reise?

    Auf der Hin- und Rückfahrt wohnen wir in Dornbirn in Österreichs erstem Architekturhotel mit 4-Sterne-Klassifizierung: „Vienna House Martinspark“, (Landeskategorie). Der historische Stadtkern ist bequem fußläufig erreichbar.

    In Turin übernachten wir im 4-Sterne-Hotel „NH Torino Lingotto Congress Hotel“ (Landeskategorie), welches in früheren Zeiten ein Fiat-Werk war. Heute ist es ein atemberaubendes Designhotel mit idealer Lage in Turin.

    Welche Verpflegung habe ich während der Piemont Reise?

    Freuen Sie sich jeden Morgen auf ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...