Spanien - Feuriges Herz & sonniger Süden
Inklusive faszinierender Stadtführungen und UNESCO-Welterbestätten

Spanien mit allen Sinnen genießen!

8 Tage Erlebnisreise / 6 Tage Erholung am Meer

Feuriges Herz & sonniger Süden - Von Madrid bis an die Costa del Sol.

  • Reiseroute: Madrid
  • Segovia
  • Ávila
  • Toledo
  • Cáceres
  • Sevilla
  • Córdoba
  • Málaga
  • Torrox Costa an der Costa del Sol

Reisekennung: 9MADR01


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseprogramm

Kommen Sie mit uns auf eine faszinierende Reise durch Spanien von Madrid bis an die Costa del Sol. Spaniens Mitte ist kulturell sowie landschaftlich abwechslungsreich und in weiten Teilen sehr ursprünglich. Auf dieser Reise erleben Sie mit uns das feurige Herz und den sonnigen Süden Spaniens. Erleben Sie das rassige Temperament der Einheimischen sowie die kulinarischen Spezialitäten des Landes. Abgerundet wird Ihr Urlaub im 4-Sterne-Strandhotel IBEROSTAR Málaga Playa mit erholsamen Tagen direkt am Mittelmeer. 

  • Madrid - Hauptstadt Spaniens
    Inklusive Eintritt Aussichtsturm und Spezialitäten-Verkostung

    Madrid – Spaniens Herz ist kulturell sowie landschaftlich abwechslungsreich und in weiten Teilen sehr ursprünglich. Sie erlegen auf einer Stadtführung die Höhepunkte Madrids. Dazu zählen sicherlich das mittelalterliche Zentrum, der prachtboulevard Paseo de la Castellana, das Monument Puerta de Alcalá und der bekannteste Platz der Stadt: Puerta del Sol. Natürlich darf dabei der königliche Palast Palacio Real nicht fehlen. 

    Einen besonderen Überblick bekommen Sie beim Besuch des Aussichtsturms Faro de Monclao.

    Freuen Sie sich auf einen Besuch im Spezialitäten-Restaurant. Hier genießen Sie köstlichen Serrano-Schinken, schmackhaften Käse und edle Tropfen.

  • Segovia - schönste Stadt Kastiliens
    Inklusive Eintritt zur Burg Alcázar

    Segovia, eine der schönsten Städte Kastiliens, bietet bodenständige Küche, Tradition und geschichtsträchtige Bauten. Sie wartet mit einem beeindruckenden kulturellen Erbe auf. Besonders sehenswert ist der kolossale römische Aquädukt, das Wahrzeichen der Stadt aus dem ersten Jahrhundert. Sie besichtigen außerdem die Burg Alcázar. Sie ist eine der schönsten Burgen Spaniens und hat eine jahrhundertealte Geschichte. Von der Burg genießen Sie einen traumhaften Blick auf die malerische Landschaft.

  • Ávila - Wiege der heiligen Teresa

    Ávila, die höchstgelegene Stadt Spaniens und UNESCO-Welterbe. Es erwartet Sie eine beeindruckende Stadtführung. Die Stadtmauern der Provinzhauptstadt von Kastilien-León bergen ein unschätzbares Erbe an Renaissancekirchen und -palästen. Als Wiege der heiligen Teresa von Ávila besitzt die Stadt sowohl innerhalb als auch außerhalb der Stadtmauer zahlreiche Sakralbauten im Zusammenhang mit dem Leben der Mystikerin und Kirchenlehrerin.

  • Cacéres - Provinzhauptstadt der Extremadura

    Extremadura
    Reizvolle Städte, Flüsse und Stauseen, endlose Weiden sowie Berge und Gebirgsketten, die sogenannten Sierras. Dies sind einige der herausragenden Attraktionen der Region Extremadura im Westen von Zentralspanien. Auf den hügeligen, mit Bäumen bestandenen Flächen, die Dehesas, weiden Schafe, Rinder und Schweine unter freiem Himmel. Die Extremadura ist eine Landschaft, in der die Zugvögel im Frühjahr und Herbst Station machen, wo die Störche auf Kirchtürmen und Strommasten ihre Nester bauen, aber auch Geier und Adler zu Hause sind.

    Cáceres
    Das mittelalterliche Stadtbild ist geprägt von Festungshäusern, Renaissancepalästen, Türmen, Stadtmauern und gepflasterten Gassen. Die historische Altstadt zählt seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

  • Sevilla – Stadt der Sinne und Wiege des Flamencos
    Inklusive einstündiger Kutschfahrt

    Sevilla erleben Sie auf einer Panoramarundfahrt: Es geht vorbei am Expo-Gelände, an der Plaza de España und dem Maria Luisa Park. Danach präsentiert Ihnen Ihr Stadtführer im Santa-Cruz-Viertel, dem historischen Zentrum Sevillas, malerische Winkel. Der Kirchturm Giralda ist das Wahrzeichen der Stadt. Werfen Sie auch einen Blick in die wundervollen Innenhöfe und die unvorstellbar engen Gassen Sevillas – Sie werden begeistert sein.

  • Córdoba - Erbe der Mauren
    Besuch der Mezquita, Eintritt inklusive

    Über 16 mächtige Steinbögen führt die Römische Brücke in Córdoba über den Guadalquivir und direkt in die Altstadt Judería. Die Bogenbrücke mit Keilsteingewölbe ist ein historisch und architektonisch bedeutendes Bauwerk und wahrscheinlich unter Kaiser Augustus im 1. Jahrhundert entstanden und unbedingt sehenswert. Sie ist eines der größten erhaltenen römischen Bauwerke in Andalusien. Sehr eindrucksvoll ist auch ein Bummel durch die Judería. In dem von engen Gassen durchzogenen Viertel lebten früher Juden, Christen und Araber einträchtig nebeneinander. Es war das kulturelle Zentrum der Stadt.

    Eine herausragende Sehenswürdigkeit ist die Mezquita von Córdoba. Sie ist der beeindruckendste maurische Sakralbau in Spanien. Bewundern Sie die über 800 Marmorsäulen, die zwei übereinander liegende Bogen tragen. Besonders schön mit Mosaiken verziert ist die größte von Mauren erbaute Gebetsnische (Mihrab). Halten Sie inne, denn Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

  • Costa del Sol - Sonniger Süden Spaniens

    Tief im Süden von Spanien liegt die berühmte Costa del Sol. Die sonnenverwöhnte Küste gehört zur Provinz Málaga in Andalusien und zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Spanien. Sie ist die perfekte Kombination aus einer interessanten Kulturlandschaft und Badespaß am Mittelmeer.

  • Torrox Costa - Ihr Urlaubsort am Mittelmeer
    5 Tage zur freien Verfügung

    Die malerisch gelegene Kleinstadt Torrox liegt ca. 50 Kilometer östlich von Málaga. Torrox untergliedert man in die Regionen Pueblo und Costa. Die Gebiete sind geschichtlich unterschiedlich geprägt und bilden zusammen eine eindrucksvolle Einheit. Torrox Pueblo ist ein klassisches andalusisches Dorf, charakterisiert durch enge und verwinkelte Gassen, die einen besonderen Charme versprühen. Torrox Costa hingegen ist ursprünglich geprägt durch römische Einflüsse. In der ehemaligen römischen Handelsstadt kann man heute noch Ruinen von Thermalbädern und eine Nekropole besichtigen.

  • Málaga - pulsierende Hafemetropole
    Inklusive Hafenrundfahrt im Katamaran, Festung Gibralfaro und Fahrt im Riesenrad

    Die pulsierende Hafenstadt Málaga an der Costa del Sol entdecken Sie ganz entspannt bei unserer Stadtrundfahrt. Im Jachthafen gibt es neben einer originellen und modernen Architektur und zahlreichen Geschäften auch einen herrlichen Panoramablick auf die Altstadtsilhouette. Gepflegte Parkanlagen mit tropischen Pflanzen verbinden diesen Teil mit der weiträumig renovierten Altstadt und der Kathedrale. Die Menschen und das mediterrane Flair dieser Stadt strahlen eine besondere Lebensfreude aus.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihre 4-Sterne-Hotels

Ihre 4-Sterne-Hotels

Ihre Stadthotels bieten Ihnen auch für eigene Unternehmungen die ideale Ausgangslage. Sie wohnen in ausgezeichneten 4-Sterne-Hotels, in Sevilla sogar im 5-Sterne-Hotel. Die Lage der Hotels ermöglicht es Ihnen, auch eigene Unternehmungen in den Städten zu machen. Durch unsere konkrete namentliche Hotelbenennung wissen Sie, wie und wo Sie wohnen werden. Die Hotels empfangen Sie mit wohnlichem Charakter.

  • 3 Nächte: Sercotel Alcalá 611, Madrid
  • 1 Nacht: Barceló Cáceres V Centenario, Cáceres
  • 2 Nächte: Barceló Sevilla Renacimiento, Sevilla

Hier können Sie nach ereignisreichen Tagen auch einmal die Seele baumeln lassen. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Bad, WC, Föhn, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon etc. WLAN kostenfrei.

Modernes 4-Sterne-Strandhotel „IBEROSTAR Málaga Playa“

Das IBEROSTAR Málaga Playa ist ein im maurischen Stil erbautes Hotel und befindet sich im Feriengebiet von Torrox Costa. Ein idyllischer Garten von 11.000 Quadratmetern, eine herrliche Sonnenterrasse und drei Swimmingpools laden zum Entspannen ein. Dieses Hotel in erster Reihe am Strand verfügt über direkten Zugang zur Strandpromenade von Torrox Costa.

Entspannen Sie im SPA Sensations mit Sauna, Innenbecken und Massageeinrichtungen; weiterhin stehen Ihnen ein Fitnessraum sowie ein Schönheitssalon zur Verfügung. Wellnessbehandlungen und Massagen werden gegen Gebühr angeboten. 

Das IBEROSTAR Málaga Playa mit einheimischer und internationaler Gastronomie bietet die besten Gerichte der andalusischen und internationalen Küche an.

Die 31 Quadratmeter großen Doppelzimmer sind ausgestattet mit Bad, Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Balkon oder Terrasse und Klimaanlage. Safe und Minibar gegen Gebühr. WLAN kostenfrei.

...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

  • Hinflug nach Madrid: mit renommierter Fluggesellschaft ab Deutschland, Via-Flüge möglich
  • Rückflug ab Málaga: mit renommierter Fluggesellschaft bis Deutschland, Via-Flüge möglich
  • Bustransfers: Flughafen <-> Hotel
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 6 Übernachtungen während der Rundreise im Doppelzimmer der aufgeführten 4-Sterne-Hotels, Landeskategorie oder gleichwertig, mit abwechslungsreichem Frühstücksbuffet
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer des 4-Sterne-Strandhotels IBEROSTAR Málaga Playa in Torrox Costa an der Costa del Sol, Landeskategorie oder gleichwertig
  • 7 x Halbpension im Strandhotel: reichhaltige Frühstück- und Abendbuffets
  • Betreuung vor Ort durch unsere deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Führungen in faszinierenden Städten: • Madrid • Segovia • Ávila • Toledo • Cáceres • Sevilla • Córdoba • Málaga
  • Unvergessliche Highlights
    • Fahrt auf die Aussichtsplattform Faro de Moncloa in Madrid
    • Besuch und Führung im Spezialitäten-Restaurant mit Mittagsimbiss und Getränk in Madrid
    • Besichtigung der Burg Alcázar in Segovia
    • Besuch des Franziskanerklosters San Juan de los Reyes in Toledo
    • Romantische, einstündige Kutschfahrt durch die Altstadt Sevillas
    • Besuch der Mesquita in Córdoba
    • Fahrt mit dem Riesenrad Noria Mirador Princess in Málaga
    • Besuch der Festung Gibralfaro in Málaga
    Hafenrundfahrt in Málaga mit dem Katamaran
  • UNESCO-Welterbestätten erkunden
    • Das römische Aquädukt und das jüdische Viertel in Segovia
    • Die Altstädte von Ávila und von Cáceres
    • Die Kathedrale und der Alcazar in Sevilla
    • Die Mesquita von Códoba

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis - Für wen ist diese Reise nicht geeignet?

    Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte kontaktieren Sie unseren Service um zu erfahren, ob sie trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise?

    Für die Einreise nach Spanien benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Auch für Kinder unter zehn Jahren ist ein Lichtbildausweis mitzuführen. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bitte an ihr zuständiges Konsulat.

    Sind medizinische Hinweise zu beachten und/oder Impfungen erforderlich?

    Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts sollten anlässlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden. Aktuelle Hinweise entnehmen Sie der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

  • An-/Abreise

    Wann sollte ich spätestens am Flughafen sein?

    Um am Flughafen für die Abwicklung der Gepäckaufgabe und der Sicherheitskontrollen ein ausreichendes Zeitpolster zu haben, empfehlen wir vor dem Hinflug ein Eintreffen am Flughafen ca. 3 Stunden vor der Abflugzeit.

    Bitte beachten Sie, dass Sie für die Anreise von Ihrem Wohnort zum Flughafen und die dortige rechtzeitige Ankunft selbst verantwortlich sind. Bitte planen Sie daher vorausschauend und rechnen auch mögliche Verzögerungen bei der Anreise ein. Wir übernehmen keinerlei Haftung, falls Sie nicht rechtzeitig am Flughafen eintreffen. 

    Wie nutze ich Rail & Fly?

    Das für Sie kostenlose Rail & Fly-Ticket – Ihr Vorteil bei der An- und Abreise: Reisen Sie auf Wunsch zu und von Ihrem gewählten Flughafen. Diese bequeme und umweltschonende An- und Abreise wird von der Deutschen Bahn erbracht. Dafür stehen Ihnen fast alle Zugverbindungen der DB und vieler Verkehrsverbünde in Deutschland in der 2. Klasse zur Verfügung. Sie kümmern sich selbst um die rechtzeitige Anreise. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Internetseite der Deutschen Bahn.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierung haben die besuchten Hotels?

    Sämtliche Hotels auf dieser Reise verfügen über eine 4-Sterne-Klassifizierung. Das Hotel in Sevilla ist sogar mit fünf Sternen ausgestattet. (Spanische Landeskategorie)

    Welche Verpflegung habe ich in den Unterkünften?
    • Während der Rundreise erhalten Sie in Ihren Hotels in Madrid, Cáceres und Sevilla ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet.
    • Während Ihres Aufenthaltes mit 7 Übernachtungen in Ihrem Strandhotel IBEROSTAR Málaga Playa in Torrox Costa erhalten Sie 7 x Halbpension (Frühstücks- und Abendbuffet).
  • Reiseziel

    Gibt es eine Zeitumstellung?
    • Spanien hat zwei Zeitzonen. Der europäische Hauptteil des Landes, durch den auch unsere Reise führt, befolgt dieselbe Zeitzone wie Deutschland. Eine Zeitumstellung gibt es während Ihrer Reise somit nicht.
    • Lediglich auf den zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln gilt eine andere Zeitzone; dort ist es immer eine Stunde früher als auf dem spanischen Festland und in Deutschland.
    Welche Währung gilt in Spanien und welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich dort?

    Das Zahlungsmittel in Spanien ist der Euro. In der Regel kann in Spanien mit EC-Karte und den gängigen Kreditkarten gezahlt werden.

    Was sollte ich beim Thema Trinkgelder beachten?
    • Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer sind während einer Reise üblich, sofern der Gast mit der Leistung zufrieden ist. Sie bringen seine Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck. Wir empfehlen unverbindlich, pro Tag und Reisegast dem Reiseleiter und dem Busfahrer jeweils ein Trinkgeld von 1 € zu geben.
    • Ebenso wie in Deutschland ist es auch in Spanien gängig, in Restaurants, Bars etc. Trinkgelder zu geben, sofern man mit den Leistungen/dem Service zufrieden war. Die Höhe des dortigen Trinkgelds entspricht in etwa dem deutschen Niveau.
    Wie ist das Stromnetz in Spanien? Benötige ich einen Adapter?

    Die Netzspannung in Spanien beträgt wie in Deutschland 230 Volt (50Hz). Die deutschen Stecker passen in die spanischen Steckdosen, ein Adapter ist daher nicht erforderlich.

  • Aktivitäten

    Gibt es Tipps oder besonders empfehlenswerte Aktivitäten, die ich während meiner Freizeit unternehmen kann?

    Falls Sie die 6 Tage in Torrox Costa an der Costa del Sol nicht nur zum Baden und Entspannen nutzen möchten, können Sie in Ihrer Freizeit Torrox Costa einen Besuch abstatten. 

    Außerdem können Sie auch Málaga einen weiteren Besuch abstatten. Mit dem Bus ist die Stadt bequem erreichbar. Ihr Reiseleiter hilft Ihnen diesbezüglich gerne weiter.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...

Wir beraten Sie gerne! 0 57 51 - 92 63 99 80 Kontaktformular