Glanzlichter in Tschechien & Polen

Inklusive 24/7 Humboldt-Reiseleitung!

Glanzlichter in Tschechien & Polen

8-tägige Rundreise durch Tschechien und Südpolen

Zwischen Moldau und Oder liegen glanzvolle Städte, wertvolle Kulturschätze und eine unvergleichliche Landschaft. Begleiten Sie uns auf unsere neue Reiseroute durch Tschechien und den Südwesten Polens! 

Wir erkunden das sagenumwobene Riesengebirge, das mondäne Schloss Eisgrub, die charmante Zwergenstadt Breslau und natürlich Prag. Von den Lichtern und Winkeln der wunderschönen tschechischen Hauptstadt bekommen wir einfach nie genug!

Unsere östlichen Nachbarländer haben nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch jede Menge zu bieten. Wir lassen uns verwöhnen von ausgezeichneten Weinen, deftigen Leibspeisen sowie feinen Kuchen und genießen als Highlight eine stimmungsvolle Oder-Schifffahrt mit Abendessen und Livemusik. Sind Sie mit an Bord?

  •  Prag 
  •  Brünn 
  •  Schloss Eisgrub 
  •  Schömberg 
  •  Kloster Grüssau 
  •  Breslau 
  •  Kochelfall

3PRAG51


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Nur mit Aktionscode buchbar
Aktionscode bitte telefonisch einlösen unter Servicerufnummer 05751 9263 9980!
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (calc.websiteaktion.wert * calc.pax) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - calc.websiteaktion.wert | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Zurzeit leider ausgebucht

Unser Reiseverlauf

Das Besondere an dieser Rundreise durch Tschechien und Südpolen

Reisefreude genießen
• 
Stadtführungen in kleinen Gruppen: Prag, Brünn, Breslau
Humboldt-Reiseleitung 24/7 erreichbar
 4-Sterne-Hotels in zentraler Lage

Besondere Eindrücke
• 
Schloss Eisgrub
 Traditionelles Handwerk
 Erlebnis Riesengebirge

Kulinarische Highlights
• 
Weinprobe mit Mittagessen
• Kaffee & Kuchen in Schömberg
• Oder-Schifffahrt mit 5-Gänge-Abendessen & Livemusik

  • Anreise nach Prag – Goldene Stadt an der Moldau
    Abendessen in einer Bierstube

    Urlaub mit „Haustür-Service“

    Mit unseren Vouchern erstatten wir Ihnen bis zu 100 % der Kosten für die An- bzw. Rückfahrt zur vorgesehenen Haltestelle. Nutzungsbedingungen und weitere Informationen

    Anreise im komfortablen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie

    Steigen Sie ein in unseren komfortablen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie mit komfortabler Ausstattung. Hier können Sie gemütlich sitzen und genießen eine wunderbare Aussicht auf die vorbeiziehenden Städte, Wälder, Wiesen und Seen.

    Tag 1
    Gemeinsam machen wir uns auf den Weg und erreichen Tschechiens Hauptstadt Prag. Wir checken in das 4-Sterne-Hotel „K+K Fenix Prague“ ein. Zum Abendessen gehen wir in eine urige Bierstube und genießen ein 3-Gänge-Abendessen (inklusive einem Bier oder alkoholfreiem Getränk).

  • Die Moldau-Metropole – Stadtführung & Weiterfahrt nach Brünn
    3-Gänge-Abendeseen am ersten Abend in Brünn

    Tag 2
    Nach dem Frühstück und dem Check-out entdecken wir die Moldaumetropole auf einer Stadtführung. Wir tauchen ein in die Atmosphäre dieser Stadt, die seit Generationen fasziniert! Die mächtige Prager Burg mit dem St.-Veits-Dom dominiert das Stadtbild. Wir genießen das bunte Treiben am Wenzelsplatz und auf der Karlsbrücke und bewundern die schönen Jugendstilbauten in der Pariser Straße und die Astronomische Uhr am Altstädter Ring.

    Nach der Freizeit für eigene Unternehmungen setzen wir die Fahrt fort und erreichen Brünn in der Region Südmähren. Dort checken wir im zentral gelegenen Hotel „International Brünn“ für 3 Nächte ein. Direkt unterhalb der Festung Spielberg bietet es den idealen Ausgangspunkt für unsere Ausflüge. Das Abendessen wird uns im Hotelrestaurant serviert.

  • Brünn – Hauptstadt der Region Südmähren

    Tag 3
    Heute unternehmen wir eine Stadtführung in Brünn. Die Habsburgermonarchie hinterließ auch hier, wie in anderen Teilen Tschechiens ihre Spuren, was man vor allem am Stadtbild in Form herrschaftlicher Häuser heute noch sieht. Im Gegensatz zu Prag ist Brünn aber wesentlich jünger und moderner – die Stadt ist vor allem bei tschechischen und internationalen Studenten beliebt, was sich in einer ausgeprägten kulturellen und kulinarischen Vielfalt widerspiegelt.

    Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

  • Kulturlandschaft Lednice-Valtice – „Der Garten Europas“
    Schloss Eisgrub, Weinprobe & Mittagessen

    Tag 4
    Willkommen im „Garten Europas“, eine Kulturlandschaft mit prachtvollen Parkanlagen, kostbaren Bäumen sowie den romantischen Schlössern Eisgrub und Feldsberg. Über Jahrhunderte wurden die Grundstücke der Fürstenfamilie Liechtenstein an der mährisch-österreichischen Grenze gepflegt.

    Im Schloss Eisgrub des Fürstenhauses Liechtenstein werden wir als geschlossene Gruppe durch die prunkvollen Repräsentationssäle geführt. Im Anschluss haben wir Zeit, den wunderschönen französischen Garten zu bewundern.

    Unsere Mittagspause verbringen wir auf einem Weingut. Auf einer Führung über das Weingut erfahren wir, wie die Weinbauern die Geschichte des Weinanbaus in der Kulturlandschaft bewahren. Nach der Weinprobe laden wir Sie zu einem Mittagessen in Buffetform ein.

  • Von Brünn nach Niederschlesien – Traditionelles Handwerk, eindrucksvolle Landschaften
    Webereibesuch, Kaffee & Kuchen und Abendessen

    Tag 5
    Nach dem Check-out setzen wir unsere Rundreise in Richtung Breslau/Südpolen fort. In Schömberg, Niederschlesien, machen wir einen Stopp. Die Stadt ist für ihre Weberei-Tradition bekannt und ist auch ein Zentrum der Textilproduktion. Wir besuchen das Webereimuseum in einem historischen Gebäude der „12 Apostel“ und bekommen einen Eindruck von der Geschichte und Webereitechniken in Niederschlesien. Im Anschluss gehen wir in ein uriges Café und genießen Kaffee und Kuchen.

    Später fahren wir weiter zum nächsten Ziel unserer Tschechien-und-Polen-Rundreise: Breslau. Hier checken wir in das 4-Sterne-Hotel „HP Park Plaza“ im Herzen von Breslau für die nächsten zwei Nächte ein. Zum historischen Markt von Breslau ist es nur ein kurzer Fußweg.

    Das 3-Gänge-Abendessen am Ankunftstag genießen wir im Hotelrestaurant.

  • Breslau – das schlesische Venedig
    Stadtführung & Freizeit

    Tag 6
    Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet werden wir uns die größte Stadt Niederschlesiens ansehen. Breslau genießt eine herrliche Lage: Inmitten einer grünen Landschaft, umschlossen von Bergen und Tälern und durchzogen von mehreren Armen der Oder, wird Breslau zurecht als „schlesisches Venedig“ bezeichnet. Zahlreiche Brücken verbinden die Stadt – der älteste Teil der Stadt befindet sich auf einer Insel. Bei einer Stadtführung zeigen wir Ihnen die schönsten Ecken Breslaus und die faszinierende Kultur der Stadt. Verschiedene Nationen prägen das Bild und die Atmosphäre der einstigen Kulturhauptstadt. In der Altstadt und auf der Dominsel reihen sich prachtvolle Bauten aneinander. Der Marktplatz von Breslau zählt als einer der schönsten Plätze in Europa und ist gesäumt von bunten Patrizierhäusern. Wir spazieren weiter entlang der Jahrhunderthalle (Hala Stulecia), die seit 2016 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sie wurde vom deutschen Architekten Max Berg entworfen und besaß einst das größte Kuppeldach der Welt.

    Nach der Stadtführung haben Sie Zeit, Breslau auf eigene Faust zu erkunden. Entdecken Sie beispielsweise die über 600 bronzenen Zwerge, die sich in ganz Breslau verteilen und das Stadtbild prägen. Die lustigen, circa 30 Zentimeter großen Wichtel bevölkern Gassen, Marktplätze und Grünflächen und erinnern an alte Sagen und Geschichten Breslaus. Die Fußgängerzone lädt zum Bummeln und Schlendern ein. 

  • Dinner Cruise – Reise-Highlight am Abend
    5-Gänge-Abendessen & Livemusik

    In diesem Jahr haben wir in Breslau eine feierliche Dinner Cruise organisiert. Wir gehen am frühen Abend auf ein Ausflugsboot und schippern auf der Oder durch die Altstadt und entlang der Dominsel. An Bord wird uns ein 5-Gänge-Abendessen serviert. Stimmungsvolle Livemusik gibt dem Ganzen einen festlichen Rahmen.

  • Naturerlebnis Riesengebirge – Heimat des Rübezahls

    Tag 7

    Nach dem Check-out begeben wir uns auf unsere vorletzte Etappe zurück nach Prag. Mit unserem Komfort-Reisebus fahren wir durch zauberhafte Landschaften des Riesengebirges. Rübezahl ist hier allgegenwärtig. Der Sage nach ist er ein launischer Riese oder Berggeist. In den Geschichten und Erzählungen ist der böhmisch-schlesische Hüne freundlich zu guten Menschen, aber bestraft die Bösen und Habgierigen sowie diejenigen, die ihn verspotten. Rübezahl ist auch der Wetterherr im Riesengebirge und die wohl wichtigste Sagengestalt. Mit den schlanken Felsen, geheimnisvollen Bergseen, klaren Quellen und kalten Gebirgsbächen bietet die Region Entspannung und Abwechslung pur.

  • Glashütte Julia – Traditionelles Kunsthandwerk im Riesengebirge

    Unterwegs besuchen wir die Glasbläser in der Glashütte Julia. Auf einer Führung werden wir den Herstellungsprozess von der Idee über das Blasen, Schleifen bis hin zum Verpacken des fertigen Produkts verfolgen. Dabei erfahren wir viel Wissenswertes über dieses traditionelle Handwerk.

  • Kochelfall – Naturerlebnis & buntes Nachtleben in Prag

    Ein weiteres Etappenziel auf dem Weg nach Prag ist der Kochelfall. Er ist mit 13 Metern der zweithöchste Wasserfall im polnischen Teil des Nationalparks. Am Fuß des Wasserfalls hat das Wasser das Gestein ausgehöhlt und einen Erosionskessel gebildet. Grund genug, einen Fotostopp einzulegen.

    Am Abend checken wir ein weiteres Mal im uns bekannten „K+K Fenix Prague“ ein. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Stürzen Sie sich in das bunte Nachtleben oder besuchen Sie eine Vorstellung im Nationaltheater. Unser Humboldt-Reiseleiter kann Ihnen ein paar Tipps geben.

  • Heimreise – Abschied von Tschechien

    Tag 8
    Heute endet unsere Rundreise durch Tschechien und Polen. Mit dem komfortablen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie fahren wir wieder zurück zu Ihrer Abfahrtshaltestelle.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Unsere Hotels

4-Sterne-Hotel „K & K Fenix Prague“

Sie übernachten zu Beginn und zum Abschluss der Reise in Prag.

Zentrale Lage

• Im Herzen von Prag, der quirligen Hauptstadt Tschechiens
• Nur wenige Schritte vom Wenzelsplatz und vom Altstädter Ring mit der Astronomischen Uhr entfernt

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Lobby mit Bar, Fitnesscenter und Sauna, kostenfreies WLAN

Zimmerausstattung
Elegante Zimmer, Klimaanlage, Schreibtisch, Sat-TV, Telefon, Minibar, Safe, Bad mit Wanne oder Dusche, Haartrockner

Kulinarik inklusive
Frühstücksbuffet mit einer vielfältigen Auswahl an warmen und kalten Speisen

4-Sterne-Hotel „International Brünn“

Zentrale Lage
Direkt unterhalb der Festung Spielberg

Hotelausstattung
24 h Rezeption, Lobby, Bar, Fitnesscenter, zwei Restaurants mit internationaler und tschechisch-mährischer Küche, kostenfreies WLAN

Zimmerausstattung
Elegante Zimmer, Klimaanlage, Schreibtisch, Flachbild-TV, Telefon, Minibar, Safe, Bad mit Wanne oder Dusche, Haartrockner

Kulinarik inklusive
• 3-Gänge-Abendessen am Ankunftstag
• Frühstücksbuffet mit einer vielfältigen Auswahl an warmen und kalten Speisen

4-Sterne-Hotel „HP Park Plaza“

Zentrale Lage

• Im Herzen von Breslau an einem Arm der Oder gelegen
• Kurzer Fußweg zum historischen Markt

Hotelausstattung

24 h Rezeption, Lobby, Bar und Restaurant, Sauna, kostenfreies WLAN auf dem Zimmer

Zimmerausstattung
Gemütliche Zimmer, Klimaanlage, Flachbild-TV, Minibar, Safe, Kaffee- und Teezubereiter, Bad mit Wanne oder Dusche, Haartrockner

Kulinarik inklusive
• 3-Gänge-Abendessen am Ankunftstag
Frühstücksbuffet mit einer vielfältigen Auswahl an warmen und kalten Speisen

...
und das ist alles inklusive:

Unsere Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

Transfers
Abholung in Ihrer Heimatregion
Hin- und Rückfahrt sowie Rundreise im komfortablen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie

Hotels (Landeskategorie) & Kulinarik
• 7 Nächte im Doppelzimmer der genannten 4-Sterne-Hotels
   2 x im „K+K Hotel Fenix“, Prag
   3 x im Hotel „International“, Brünn
   2 x im Hotel „HP Park Plaza“, Breslau
• Die Kurtaxe in allen Hotels übernehmen wir für Sie
• 7 x Frühstücksbuffet
• 1 x Mittagessen im Rahmen der Weinprobe
• 1 x Kaffee & Kuchen
• 3 x ein 3-Gänge-Abendessen, davon 1 x am Ankunftstag in einer Prager Bierstube mit einem Glas Bier oder einem alkoholfreien Getränk
• 1 x ein 5-Gänge-Abendessen während der Oder-Schifffahrt

Ausflüge

PREMIUM-Ausflugsprogramm bereist für Sie organisiert '
Inklusive Eintrittsgelder
Deutschsprachige Reiseleitung auf allen Ausflügen


Humboldt „Haustür-Service"
Mit unseren Vouchern erstatten wir Ihnen bis zu 100% der Kosten für die An- bzw. Rückfahrt zur vorgesehenen Haltestelle. Es gelten unsere Nutzungsbedingungen


PREMIUM-Vorteil auf Wunsch gratis
Allianz Travel Reiserücktrittsversicherung
Sie können eine Reise wegen unerwarteter Gründe, wie einer plötzlichen schweren Erkrankung, eines Unfalls, eines Arbeitsplatzwechsels oder bei einer Quarantäne bzw. Erkrankung im Zusammenhang mit Corona (Covid-19) nicht antreten? Mit diesem Reiseschutz sind Sie gegen zahlreiche Ereignisse versichert.


Unser Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • Stadtführungen: Prag, Brünn und Breslau
  • Kulturlandschaft Lednice-Valtice: Besichtigung Schloss Eisgrub
  • Kulinarik: Besuch eines Weinguts mit Weinprobe und Mittagessen
  • Panoramafahrten und Fotostopps: Kloster Grüssau und Kochelfall
  • Schömberg: Besuch im Webereimuseum, Kaffee & Kuchen
  • Breslau: Stadtbesichtigung und Oder-Schifffahrt mit Abendessen und Livemusik
  • Naturerlebnis Riesengebirge: Führung in einer Glasbläserei 

Unsere Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis – Für wen ist die Rundreise durch Tschechien und Polen nicht geeignet?

    Die Reise durch Tschechien und Polen ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Ob sie dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei unserem Kundenservice.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise nach Tschechien und Polen?

    Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit benötigen für die Einreise nach Tschechien und Polen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Reisende andere Nationalitäten wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat und fragen dort, welche Dokumente für die Einreise benötigt werden.

    Sind medizinische Hinweise in Tschechien und Polen zu beachten?

    Informieren Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Krankenkasse über die für Sie gültige Auslandskrankenversicherung. So sind Sie auch im Falle einer Krankheit gut abgesichert. Daneben empfehlen wir, sofern Sie regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, diese in ausreichender Menge mitzuführen.

    Sind Impfungen für Reisen nach Tschechien und Polen vorgeschrieben?

    Für die Einreise nach Tschechien und Polen sind keine Pflichtimpfungen vorgegeben. Es empfiehlt sich jedoch, darauf zu achten, dass die Standardimpfungen gemäß dem Impfkalender des Robert Koch-Instituts auf dem aktuellsten Stand sind. Sprechen Sie diesbezüglich gegebenenfalls mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts.

    Welche Zollvorschriften gibt es bei der Tschechien und Polen Rundreise zu beachten?

    Die Bestimmungen der Europäischen Union regeln die Ein- und Ausfuhr von Waren. Wie sich diese gestalten, erfahren Sie beim Zoll und auf der Seite des Auswärtigen Amts.

  • An-/Abreise

    Was gibt es bei der An- und Abreise zu beachten?

    Mit unserem komfortablen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie holen wir Sie an Ihrem gewählten Abfahrtsort ab. Um Ihnen die Reise nach Tschechien und Polen möglichst bequem zu ermöglichen, ist unser Reisebus mit gemütlichen Sitzen und ausreichend Beinfreiheit ausgestattet. Die Rückfahrt erfolgt im selben Bus.

    Wie funktioniert unser „Haustür-Service“?

    Bequem mit dem Taxi oder Privattransfer zur Haltestelle fahren.

  • Sie bestellen sich ein Taxi oder lassen sich von freundlichen Menschen aus dem Familien- und Freundeskreis von daheim zur Haltestelle Ihres Reisebusses chauffieren und bei der Rückreise wieder abholen. Wir beteiligen uns mit bis zu 100 € an den Kosten: bis zu 50 € für die Hinfahrt und noch einmal bis zu 50 € für die Rückfahrt.
    • Mit Ihrer Reisebuchung erhalten Sie einen Voucher zur internen Verrechnung.
    • Wieder daheim reichen Sie uns die Voucher mit den Taxiquittungen oder der Kilometerangabe für die private Fahrt ein.
    • Nach wenigen Tagen haben Sie die Erstattung auf Ihrem Konto.
  • Nutzungsbedingungen

  • Hotels

    Welche Klassifizierungen haben die Hotels während der Rundreise durch Tschechien und Polen?

    Die Hotels entsprechen einer top Bewertung und sind sorgfältig von uns gewählt worden. Sie wohnen in komfortablen 4-Sterne-Hotels.

    Welche Verpflegung habe ich während Rundreise?

    Die Reise durch Tschechien und Polen enthält ein tägliches Frühstück.
    Daneben erhalten Sie: 

    • 1 x Mittagessen im Rahmen der Weinprobe
    • 1 x Kaffee & Kuchen
    • 3 x ein 3-Gänge-Abendessen, davon 1 x in einer Prager Bierstube
    • 1 x ein 5-Gänge-Abendessen während der Oder-Bootsfahrt

  • Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

    Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

    (... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

    Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...